Kategorie: Schulleben

Schulleben

Ein herzliches Dankeschön

950 Euro beträgt die Spendensumme, die zur Linderung der Not auf den Philippinen eingesetzt werden kann. Sie sind durch die Verkaufsaktionen beim Adventsabend am RWG und die Weihnachtskartenaktion zusammengekommen. Die Spenden werden an den Verein Grupong Pilipino sa Alemanya e.V. Bayreuth übergeben. Dessen Vorsitzender Klaus Weick und seine Frau möchten Sorge tragen, dass das Geld…

Schulleben

Viele Preisträger bei der Jugendehrung der Stadt Bayreuth

Eine ganz außergewöhnliche Anzahl von Schülerinnen und Schülern des RWG wurden bei der Jugendehrung der Stadt Bayreuth ausgezeichnet. Geehrt wurden die hiesigen ersten und zweiten Preisträger von Bundes-, Landes- und Regionalwettbewerben aus dem laufenden Jahr 2012/2013. 65 Schülerinnen und Schüler unserer Schule wurden für Ihre Erfolge im Bereich der Mathematik, dem Sport, dem Schülerverkehr und…

Schulleben

Workshop zum Thema “Bewerbung”

Im Rahmen der Berufs- und Studienorientierung (BuS) nahmen die RWG-Oberstufenschüler an einem äußerst interessanten und lehrreichen Workshop bei der Walraven GmbH teil. Von den Schülern vorab angefertigte Bewerbungsunterlagen wurden von Sebastian Rösch, Leiter Marketing und Kommunikation der Walraven GmbH, unter Angabe von Lösungsansätzen kritisch beurteilt. Er gab wertvolle Hinweise, was bei den Bewerbungsmappen gut gelungen…

Schulleben

Adventsabend mit Musik und mehr

Am Freitag, den 29.11. fand die Adventsnacht am RWG statt. Schülerinnen und Schüler aus allen Jahrgangststufen und Lehrer boten ein vielfältiges Programm. Neben vielen Einzeldarbietungen in Gesang und Instrumentalmusik, sangen auch der Unterstufen, der Große Chor und die Klassenchöre der 6a, der 7a und der 8a. Aber auch ein Auszug aus dem Theaterstück „Die Akte…

Schulleben

Leckere Weihnachtsrezepte

Weihnachten ist die Zeit des Backens und Kochens: Ob Christstollen oder Weihnachtsplätzchen – was wäre das Fest ohne leckere Süßigkeiten? Wer noch Inspirationen sucht oder einfach nicht recht weiß, wie es geht, der kann sich an das Rezeptbuch des Kochworkshops unserer Schule halten. Unter der kundigen Anleitung von Annegret Hupe haben die Schüler der 6.,…

Schulleben

Wer hat das schönste Klassenzimmer?

Die Schule ist nur so gut wie das, was man daraus macht: Das gilt auch für die Klassenräume. Deshalb ist es eine naheliegende Idee, selbst Hand anzulegen, wenn einem das eigene Klassenzimmer nicht mehr gefällt. Damit der Fleiß und das Engagement für die Schule nicht unbelohnt bleiben, gibt es am RWG einen Wettbewerb „Wer hat…

Schulleben

Die Phantasie geht auf Reisen

Einen Schreibwettbewerb zum Thema „Reisen“ hat sich die Schreib-AG des RWG ausgedacht: Egal ob es um die letzte Urlaubsfahrt geht, eine berufliche Reise oder eine durch die Welt der Phantasie – dem Erfindungsreichtum sollen keine Grenzen gesetzt sein. Einzige Bedingung ist: Die Geschichte soll nicht länger als fünf Seiten sein und muss bis zum 20.12.…

Schulleben

Due Date am RWG

Neun Schülerinnen der Q12 veranstalten im Rahmen des P-Seminars „Organising an English Film Festival“ eine Filmvorführung in englischer Sprache. Auf dem Programm steht die Filmkomödie „Due Date“, die im Deutschen auch unter dem Namen „Stichtag“ bekannt ist. Der Film handelt von einem Architekten namens Peter, der versucht innerhalb weniger Tage von der Ost- an die…

Schulleben

Kennenlernen bei Kaffee und Kuchen

Zu einem Kennenlernnachmittag hatte der Elternbeirat die Kinder und Eltern der neuen fünften Klassen eingeladen, und die Veranstaltung erfreute sich regen Zuspruchs. In den Klassenzimmern der fünften Klassen saßen die Eltern bei mitgebrachten Kuchen zusammen. Den dazu passenden Kaffee schenkte der Elternbeirat aus. In zwangloser Runde bestand die Gelegenheit, sich über die ersten Erfahrungen am…

Schulleben

Weihnachtspäckchen für arme Kinder

Auch in diesem Jahr soll es am RWG wieder eine Weihnachtspäckchenaktion geben. Leider gibt es viele arme Kinder, – in Rumänien, in der Ukraine oder in Moldawien, an die zu Weihnachten niemand denkt, weil sie in Waisenhäusern, in Krankenhäusern oder Behinderteneinrichtungen leben oder weil ihren Eltern das Geld fehlt, um ihnen zu Weihnachten ein Geschenk…