Berichte

Hier finden Sie die Berichte aus dem Schulleben des RWG seit dem Schuljahr 2016/17. Ältere Berichte sind im Archiv der Beiträge gesammelt und können über die Startseite und die Suchfunktion aufgerufen werden.

Berichte aus dem laufenden Schuljahr

Drei Gauner, drei Erben und viele sterben…

Der Industrielle Viktor von Bärenstein hat sich sein Vermögen hart erarbeitet, in ein sehr edles Haus gesteckt und eine viel jüngere Frau geheiratet, die zwei faule Kinder mit in die Ehe gebracht hat. Gerade, nachdem er sein Testament geändert hat, stirbt an einem Herzinfarkt. Wirklich betroffen von seinem Tod ist nur sein treuer Anwalt. Seine…

Heitere Pleite und findige Finanzierungsideen

Das Bühnenbild verheißt auf den ersten Blick, dass das Stück in einem reichen Ambiente spielt. Alte Ölgemälde und Stuckmöbel weisen darauf hin. Doch betrachtet man die Gegenstände genauer, erkennt man, dass der Kronleuchter nur flackert und die edle goldene Putte nur über einen Arm verfügt. In diesem Schloss, das eindeutig schon bessere Tage gesehen hat,…

„Romantik“-Exkursion der Q11 nach Bamberg

Am Montag, den 8.7.2019 unternahmen die Deutschkurse der Q11 von Frau Steininger und Frau Hermann-Maier eine Studienfahrt nach Bamberg, der Stadt, in der E. T. A. Hoffmann lebte, der ein wichtiger Vertreter der Romantik und vor allem mit seiner Novelle „Der Sandmann“ der Schauerromantik war und dort seine Fußspuren hinterließ. Während einer von Schülern selbst…

Abitur 2019

Abikropolis – Die Götter verlassen den Olymp…: Unter diesem launigen Motto verabschiedete sich der Abiturjahrgang 2019 vom RWG. 90 Schülerinnen und Schüler erhielten das Zeugnis der Reife, darunter drei Schülerinnen, die das Traumergebnis 1,0 erreichten. Die ganze Schulgemeinschaft gratuliert allen zum Erfolg und wünscht alles Gute!

Der Frühsommer­nachts­traum – eine gerittene Variante des „Sommer­nachtstraums“

Gemeinsam mit dem Waldherrn schweben 12 als Waldelfen verkleidete Schülerinnen der Reit-AG in die ganz im Thema des Frühsommernachtstraum dekorierte Reithalle in Lindau ein und beginnen zu dem Lied „Avalon“ die Leuchtpois in einer von ihnen selbst entworfenen Choreographie zu schwingen. Das Publikum verfolgt diese, wie auch u.a. die Balletteinlage der Tänzerin Anna-Lena Holzbeierlein, die…

„Antisemitismus in Deutschland“ – ein Vortrag im Iwalewahaus

Antisemitismus ist nicht nur ein Phänomen des politischen Extremismus. Immer deutlicher werden Diskriminierungen von Jüdinnen und Juden auch im Alltag sichtbar. Nicht selten wird Judenhass als vermeintliche Meinungsfreiheit getarnt. Welche Rolle spielen dabei Sprache, Internet und Soziale Medien? Welche Entwicklungen sind zu beobachten? Und welches Engagement besteht gegen diese Erscheinungsformen des Antisemitismus? Diese Fragen stellten…

Sherlock Holmes eröffnet die Theatertage!

In diesem Jahr hatten die SchülerInnen der Theatergruppe der 8. / 9. Klasse die Ehre, mit ihrer Aufführung die 14. Bayreuther Schultheatertage eröffnen zu dürfen. Schon bevor der Vorhang aufging, konnte das Publikum einen Einblick in die Eingangshalle der Pension „Zum tanzenden Pony“, die ganz im viktorianischen Stil gehalten war, werfen. Hier deuten ein flammender…

RWG-Mountainbiker bei Bayerischen Meisterschaften erfolgreich

RWG holt sich den 3. Platz bei den Bayerischen Meisterschaften im Mountainbiken und qualifiziert sich damit für die Deutschen Meisterschaften in Berlin. Mit ihrem 3. Platz bei den Bayerischen Meisterschaften am Freitag 05.07.2019 in Rappershausen gelang den vier Mädels des RWG Mountainbike Wettkampf Teams eine kleine Sensation, die es so am RWG noch nie gab:…

Zeitschriften lesen mitten im Unterricht?!

„Gib mir mal die ‚Fit for fun‘!“ – „Willst du dafür die ‚Bravo‘ oder ‚Popcorn‘?“ – „Nee, mich interessiert eher eine Bike-Zeitschrift!… .“ Solche und ähnliche Gespräche waren seit den Pfingstferien im Klassenzimmer der Klasse 8c zu hören. Doch was zunächst klingt wie eine Freizeitbeschäftigung während einer Unterrichtsstunde – und damit ja völlig unangebracht und…