Berichte

Hier finden Sie die Berichte aus dem Schulleben des RWG seit dem Schuljahr 2016/17. Ältere Berichte sind im Archiv der Beiträge gesammelt und können über die Startseite und die Suchfunktion aufgerufen werden.

Berichte aus dem laufenden Schuljahr

Spanische Leckereien in der Schulküche

Mit allen Sinnen lernen, das durfte die 9. Klasse in Spanisch letzten Freitag: Wir haben uns der Herausforderung gestellt und spanische Kochrezept ausprobiert! In der Schulküche wurden eifrig Zwiebeln gehackt, Kartoffeln geschält und Eier geschlagen. Und die Bemühungen lohnten sich: Am Ende durften wir drei leckere Tortillas und sogar „Babusas“ (Teigtäschchen aus Maismehl mit Käsefüllung) probieren.…

Olé Flamenco!

Wer sich am letzten Dienstag unter dem Raum 113 aufhielt, konnte lautes Stampfen und Klatschen hören. Es war aber nicht die Decke, die am Einstürzen war, sondern die Spanischlerner der 10. und 11. Klassen, die eine Schnupperstunde im Flamenco erhielten und ordentlich mit den Füßen stampften. Sibylle Klüser von der Flamenco­schule Adelante in Bayreuth war so…

Der große RWG-Aktionstag

Komm zum großen RWG-Aktionstag und entdecke, was in dir steckt. Unter diesem Motto fanden am 06.02.20 fünf Workshops statt: Forschen und Entdecken – Sport – Theater – kreatives Gestalten – Musik und Tanz. Hier hatte jedes Kind die Gelegenheit, seine Interessen zu verfolgen oder einmal etwas Neues auszuprobieren. Die Idee dahinter ist ebenso einfach wie…

Christenverfolgung in der Gegenwart

Ausgehend von dem Unterrichtsthema der Christenverfolgung im römischen Reich behandelten die evang. Schülerinnen und Schüler der Klassen 7 a/b mit Herrn Rusam auch das Thema der Christenverfolgung in der Gegenwart. Tatsächlich ist das Christentum die derzeit am stärksten verfolgte Religion weltweit. Etwa 200 Mio. Christen werden aufgrund ihres Glaubens an Jesus Christus benachteiligt, von der…

Mittelalter interaktiv und fächerübergreifend erleben

In der 7. Jahrgangsstufe wird die Epoche des Mittelalters sowohl im Fach Geschichte als auch im Fach Deutsch thematisiert. Im Fach Ge­schich­te wurden seit Beginn des Schul­jahres zunächst alle wichtigen Grund­lagen erlernt, bei­spiels­weise Lehns­wesen, Kreuz­züge, Kirchen­bau und Reise­könig­tum. Hier wurde bereits ein Bezug zu Bayern und Bay­reuth hergestellt. Vor einigen Wochen näherten wir uns auch…

„Speed Speaking“ im Kunstmuseum

… eine neue Art der Kunstvermittlung erfahren in der Ausstellung „Gestik/Zeichen/Schrift“ Der Grundkurs Q12 besuchte im Januar mit Frau Gerdes das Kunstmuseum, und setzte sich mit der gestischen Abstraktion auseinander. Im Rahmen der vorwiegend politisch motivierten Ausstellungsgestaltung der zumeist Druckgrafiken auf Papier erfuhren die Schüler, wie man z.B. im Dritten Reich Zensur ausgeübt hatte und…

Rallye um die Stadtkirche und ein Schwätzchen mit dem Organisten

Zu Beginn des Schuljahres erkundete die Klasse 7a im Kunstunterricht die Architektur der Stadtkirche, einem Ort an dem wir uns als Schulgemeinschaft zu Beginn des Schuljahres, an Weihnachten und zum Schuljahresende immer wieder einfinden. Der Blick auf ein Gebäude verändert sich, wenn man es sich einmal genauer anschaut. Da waren die Schritte zu zählen, die…

Mit Gedichten durch das Jahr – die Klasse 6c gestaltet

In den ersten Wochen des neuen Jahres ging es hoch her im Klassenzimmer der 6c. Die Klassen­leiterin und Deutschlehrerin der Klasse, Frau Track, hatte sich eine besondere Idee ausgedacht, um nach den Weihnachtsferien wieder in den Schulalltag zu starten und den Schüler(inne)n eine Freude zu machen. Gemeinsam mit der Klasse bastelte sie zum Thema Gedichte…

Kochspaß bei den SprachenCheckern

Die SprachenChecker haben sich bei ihrem letzten Treffen einer echten Herausforderung gestellt: Nach Christmas-Crackers und Halloween-Kürbissen wagten sie sich diesmal an eine echte spanische Tortilla. In der Schulküche wurden tapfer Zwiebeln gehackt, Kartoffeln geschält und Eier geschlagen. Und die Bemühungen lohnten sich: Am Ende durften wir eine leckere Tortilla probieren! Das Brutzeln und Schnippeln hat…