Schulleben

P-Seminar Mathematik: „Café π – Von Schülern für Schüler erklärt“

„Von Schülern für Schüler erklärt“. So lautet das Motto des Schülercafés „Café π“, das den Schülerinnen und Schülern der Unterstufe bereits seit drei Jahren die Möglichkeit gibt, ihre Kenntnisse im Fach Mathematik zu verbessern. Das Team besteht aus elf engagierten und hilfsbereiten Schülerinnen und Schülern der Q12, die bei Fragen und Problemen in Mathematik zur Verfügung stehen, beim Erledigen der Hausaufgaben helfen und die Schulaufgabenvorbereitung unterstützen. Zusätzlich dazu, fanden auch in diesem Jahr wieder verschiedene mathematische Projektnachmittage für die Jahrgangsstufen fünf bis sieben statt.

Das Café, das im Raum 218 im Altbau zu finden ist, hat immer montags und donnerstags in der Mittagspause von 12.45 bis 13.30 Uhr geöffnet. Darüber hinaus trifft man auch am Dienstag von 13.30 bis 14.15 Uhr zwei Schüler des Teams an, die für die Schülerinnen und Schüler der Ganztagsbetreuung bereitstehen. Für den kleinen Hunger zwischendurch bieten wir auch Snacks und Getränke an.

Der sportliche Projektnachmittag für die 5. Jahrgangsstufe wurde vom Dreierteam, bestehend aus Leonie F., Leonie S. und Maria, organisiert. In der Turnhalle konnten die Schülerinnen und Schüler bei Spielen wie „Mathe-Brennball“ und einer „Mathe-Staffel“ ihre Kenntnisse zum Thema Zahlenmengen in sportlicher Atmosphäre erweitern.

Für die 6. Jahrgangsstufe wurde ein Lernzirkel zum Rechnen mit Brüchen und Dezimalbrüchen angeboten. Gina, Ann-Katrin und Selina bereiteten hierfür drei abwechslungsreiche Stationen vor, an denen die Sechstklässler ihr Wissen spielerisch auf die Probe stellen konnten.
Zwei weitere Dreierteams veranstalteten jeweils einen Übungsnachmittag für die 7. Klassen, bei dem die Themen Terme und Termumformungen vertieft wurden.

Auch dieses Jahr bereitete uns die Arbeit im Café wieder sehr große Freude. In gemütlicher Atmosphäre konnten wir zahlreiche Schülerinnen und Schüler für das Fach Mathematik begeistern.
Die Teilnehmer des Seminars sowie Frau Weiß möchten sich für die erfolgreiche Zusammenarbeit bedanken. Wir hoffen, dass das Café auch in Zukunft mit viel Begeisterung weitergeführt wird.

Selina und Gina, Q12