Schulleben

Mare e sole – La Spezia Austausch 2019

Tagesausflug nach Florenz

Am 06.04.2109 ging es für 22 Schülerinnen und Schüler der 10. Klassen auf nach Bella Italia. Nach ungefähr 12 Stunden Fahrt wurden sie dann in der Hafenstadt in Ligurien herzlich von den Gastfamilien begrüßt. Nach einem freien Sonntag trafen sich alle am Montag Morgen in der Schule, dem „Istituto Tecnico Commerciale e Tecnologico A.Fossati – M.Da Passano“, wo die Gruppe vom Preside Paolo Manfredini begrüßt wurde. Das Programm war auch dieses Jahr wieder angefüllt mit Besichtigungen, Ausflügen und Unterricht.

In Portovenere. (v.l. ):Delia Baratti, Kurt Arzberger, Andrea Rüger, Ursula Graf, Paolo Manfredini, Silvia Segalla

Unvergesslich bleiben wohl die Tagesfahrt nach Florenz, eine herrliche Bootsfahrt mit Umrundung der Insel Palmaria bei Sonnenschein und dann natürlich auch das Fest, das zu Ehren der deutschen Gastschüler und einer Gruppe von Gastschülern aus den Niederlanden in der Schule stattfand. Es wurde getanzt und gesungen und ein köstliches Buffet sorgte für das leibliche Wohl. Von den Vorzügen unserer Partnerstadt konnte sich diesmal auch Frau Graf überzeugen. Sie traf am Mittwoch Abend pünktlich zum Fest ein und nahm anschließend an allen Programmpunkten des Schüleraustauschs teil.

Am Freitag ging es nach 2 Stunden Unterricht noch zum Empfang im Rathaus, wo der Bürgermeister einige Worte an die Gäste aus Deutschland richtete.

Um 13 Uhr hieß es dann ‚Arrivederci’ bis zum 01.06.2019, wenn die Italiener zum Gegenbesuch nach Bayreuth kommen.

A. Rüger, L. Trassl