Schulleben

Das RWG ist Oberfränkischer Meister im Tennis der Mädchen II

Am 22. Juni besiegten die Mädels des RWG im Bezirksfinale in Memmelsdorf die Schülerinnen des Meranier-Gymnasiums Lichtenfels mit 8:1.

Bei sehr heißen Temperaturen reiste das RWG-Team nach Memmelsdorf und erkämpfte sich relativ schnell den Sieg. Bereits nach den Einzeln stand das RWG als Oberfränkischer Meister fest. Da die gegnerische Mannschaft nur mit fünf Spielerinnen angetreten war, reichten die Siege von Antonia Meinhardt, Susan Maisel, Liana Karpow und Milena Herko aus, um mit 5:1 in Führung zu gehen. Aufgrund der Hitze wurden die Doppel am Ende nicht mehr ausgespielt und die erfolgreiche RWG-Mannschaft durfte, früher als gedacht, mit einem Titel zurück nach Bayreuth fahren.

Herzlichen Glückwunsch an unser Siegerteam und viel Erfolg am 7. Juli in Würzburg, wenn es im ersten Qualifikationsspiel zur Teilnahme am Landesfinale gegen den Unterfränkischen Meister das Friedrich-König-Gymnasium Würzburg geht.

Katja Schmidt