Kategorie: Schulleben

Schulleben

Das Tor zur Freiheit war eine Hüpfburg

Große Sprünge versuchten die Abiturienten bei ihrem traditionellen Abi-Scherz: Eine große, bunte Hüpfburg mit einem knallig-grünem Portal bildete ein witziges Symbol für das Ende von mindestens acht Jahren gymnasialer Schulzeit: Wer mit dem Abi in der Tasche die Pforte durchschreitet, ist im Erwachsenenleben angekommen. Für die Abiturienten wird dieser Schritt am Freitag, wenn die offizielle…

Schulleben

Wackere Läuferinnen

Laufen ist eine schöne Freizeitbeschäftigung. Umso mehr Spaß macht es, wenn man ihr mit anderen nachgehen kann oder sich gar einem Wettkampf stellt. Das dachten sich die 15 RWG-Schülerinnen, als sie sich beim Maisel’s Fun Run anmeldeten. Sie hatten vorher nicht groß miteinander trainiert, also sollte es nur über 2,5 Kilometer gehen, aber auch die…

Schulleben

Die NBC Cheerleader zu Gast im Sportunterricht

Cheerleader sind dafür da, um bei Sportveranstaltungen das Publikum in Stimmung zu bringen. Viele kennen sie am ehesten von amerikanischen High-School-Filmen, aber sie erfreuen sich auch bei uns längst großer Beliebtheit. Dass Cheerleading echt Spaß machen kann, merkten die Schülerinnen und Schüler der Klassen 7b und 7c in ihrer Sportstunde: Die NBC-Cheerleader aus Obernsees waren…

Schulleben

Informationen über FSJ und BFD

Im Rahmen der seit acht Jahren bestehenden Partnerschaft zwischen dem Richard-Wagner-Gymnasium und der Diakonie Bayreuth haben Stefanie Finzel, Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Diakonie Bayreuth und Dominik Reed, derzeit FSJ’ler im Kinderhort „Kinderinsel Sonnenschein“ in der Frankengutstraße vor Schülern der 11. Klassen des Richard-Wagner-Gymnasiums gemeinsam für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) und den Bundesfreiwilligendienst…

Schulleben

Chemie – anschaulich gemacht

Oft kann man sich unter Atomen und Molekülen nicht richtig etwas vorstellen. Dabei folgen sie genauen Bauplänen und auch molekulare Verbindungen sind alles andere als zufällig. Viel leichter fällt es, all dies zu begreifen, wenn man konkrete Modelle vor Augen hat. Die Fachschaft Chemie freut sich deshalb, dass sie für ihre Sammlung zwei Toytomics Molekülbaukästen…

Schulleben

Mathematiker mit Köpfchen

Rechnen kann Spaß machen: Es ist schön, wenn man eine Aufgabe richtig gelöst hat und alles wunderbar aufgeht. Schön ist es aber auch, zu tüfteln und zu knobeln, wie es denn gehen kann, ein Problem mathematisch zu lösen. Und am schönsten ist es, wenn man das im Vergleich mit anderen macht und sich einem Wettbewerb…

Schulleben

Wohlriechende Verführer – selbst gemacht

Wohlduftende Gerüche machten sich im Treppenhaus am Ende des Lehrerzimmergangs breit: Die Schüler des P-Seminars Chemie von Frau Schwind hatten einen Verkaufstisch aufgestellt, um selbst gemachte Seife zu verkaufen. In verschiedenen Farb- und Duftnoten und liebevoll verpackt, zogen die Produkte die Schüler in großen Mengen an, und schnell hatten sich kleine Trauben gebildet, denn jeder…

Schulleben

Verrückt? Na und!

Unsere Seele macht es uns mitunter nicht leicht: Oft ist unser Leben von Ängsten geprägt, manchmal wird der Blick in den Spiegel zum Horrorerlebnis, weil wir unseren Körper nicht mögen. Manche können nicht mehr fröhlich sein, weil sie in Depressionen verfangen sind. Andere greifen zum Alkohol als Fluchtmittel oder ritzen sich mit der Rasierklinge. All…

Schulleben

Playmobil in der Steinzeit

Wie lebten eigentlich die Menschen in der Steinzeit? Anders und wahrscheinlich weniger bequem. Statt gemütlicher Wohn- und bunter Kinderzimmer gab es nur einfache Behausungen aus Ästen und Moos. Gut studieren ließ sich all dies in der letzten Kunstpause, die dem Thema „urzeitliche Schutzhütten“ gewidmet war. Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5c, d und f…