Schulleben

Römisch-antiker Adventskalender 2.0 – oder: Alle guten Dinge sind drei… :)

Nach der Premiere im letzten Jahr gibt es auch 2021 wieder einen römisch-antiken Adventskalender, den alle Kolleginnen der Fachschaft Latein zusammen gestaltet haben – für die gesamte Schulfamilie am RWG! Er komplettiert damit neben den Angeboten des P-Seminars Italienisch sowie ‚Mathe im Advent‘ den Reigen an vorweihnachtlichen Aktionen …
denn es sind eben nicht nur alle guten Dinge – bekanntermaßen – drei, sondern schließlich bezeichnet der Begriff des Advents für alle Christen eine aus dem Lateinischen stammende Vokabel; diese umfasst somit die Vorbereitungszeit auf die Ankunft Christi – adventus (domini) –, dessen Geburt in der Weihnachtsnacht gefeiert wird.

Und so findet sich an den 26 Tagen (also inkl. 1.+2. Weihnachtsfeiertag) jeweils eine Rätsel- oder Quizaufgabe rund um kulturelle und/oder geschichtliche Themen der römischen Antike… nach dem Erfolg im letzten Schuljahr, in dem vorrangig die Lateinlernenden an der Schule mitgemacht haben, soll in diesem Jahr – gewissermaßen als Novum (also eine Neuartigkeit 😉 ) – auch eine Teilnahmemöglichkeit aller RWG-Schüler/innen (inkl. natürlich deren Eltern zuhause) garantiert sein! D.h. ihr dürft auch auf Aufgaben gespannt sein, die sich damit auseinandersetzen, was wir heute (auch als Nicht-Lateiner!) noch mit der lateinischen Sprache anfangen können…

Hier noch die ‚Eckdaten‘ rund um die Adventsaktion:

Wer darf alles teilnehmen?

Alle RWG-Schüler/innen, von der 5. bis zur 12. Klasse – unabhängig davon, ob ihr Latein überhaupt (schon) gelernt habt oder nicht! Denn die Aufgaben sind so gestaltet, dass sie garantiert auch für Nicht-Lateiner interessant – und lösbar! – sein werden…

Wie könnt ihr teilnehmen?

Als Plattform der Veröffentlichung wird ab dem 1. Dezember ein entsprechender Zugang auf der Lernplattform mebis für alle RWGler freigeschaltet sein; pro Tag öffnet sich jeweils die aktuelle Aufgabe hinter dem entsprechenden Türchen…

Link: Mebis; Kurs: RWG_’römisch-antiker‘ Adventskalender 21_FS Latein (bayern.de)

Wie sehen die Aufgaben aus?

Die Aufgaben bestehen in der Regel aus einer Auswahlfrage im single-choice-System, d.h. ihr habt 3-4 Antwortmöglichkeiten zur Verfügung, von denen jeweils eine die richtige ist!
Manchmal findet ihr hinter dem tagesaktuellen Türchen außerdem zusätzliches Anschauungsmaterial (Videomaterial, Links, kleine Spiele zum Selbst-Ausprobieren etc.) verborgen, das euch bei der Suche nach der richtigen Lösung helfen kann… aber seht es euch am besten Tag für Tag einfach selbst an…

Was kann man bei einer Teilnahme gewinnen?

Neben jeder Menge Rätselspaß und interessanten Informationen rund um das Leben der Römer & Co. in der Antike gibt es natürlich auch (kleine) Preise für die erfolgreichsten Teilnehmer/innen; im letzten Jahr wurden beispielsweise die ratefreudigste (=fleißigste) Lerngruppe sowie die jüngsten bzw. ältesten Schüler/innen mit den meisten richtigen Antworten belohnt – und natürlich gab es die RWG-Gesamtsieger!

Wo/wie kann man seine Lösungen einreichen?

Wer an der Auswertung der Quizaufgaben teilnehmen möchte, druckt sich einfach den angehängten Laufzettel aus, trägt die korrekten Antworten dort ein…

Laufzettel Adventskalender 2021

… und schon geht’s mit dem ausgefüllten Zettel bis zum Einsendeschluss am 06.01.2022 zurück an die Organisatoren des Wettbewerbs
(entweder digital an track@rwg-bayreuth.de oder analog ins ‚Postfach‘ bei Frau Track im Lehrerzimmer)

Ein kurzweiliges und hoffentlich auch amüsantes Mitraten wünscht bereits auf diesem Wege die Fachschaft Latein!

S. Track (im Namen aller Lateinkolleginnen)