Schulleben

Sprachdiplom aus England

Die Gruppe übte fleißig mit Frau Hesz für das Sprachdiplom.

Am Samstag, 16. März und 23. März, finden die diesjährigen CAE-Prüfungen für das international anerkannte und renommierte Sprachdiplom Cambridge Certificate Advanced (CAE) statt. Das RWG ist mit dabei.

Für unsere zehn Kandidaten und Kandidatinnen geht es mit Speaking, der mündlichen Prüfung, los. Am Wochenende darauf legen sie dann die Prüfungsteile Reading & Use of English, Writing und Listening Comprehension ab. Es gelten ähnlich strenge Bedingungen wie beim Abitur, alle Teilnehmer müssen sich ausweisen und ihre Handys abgeben. Essen und Trinken sind während der Prüfung verboten.

Bis zum 7. Mai müssen sich die Schüler/innen gedulden, bis sie ihre Ergebnisse online einsehen dürfen. Die offiziellen Certificates werden ihnen einige Wochen später verliehen.

Unsere Kandidat(inn)en gehen natürlich nicht ohne Vorbereitung in die anspruchsvolle Prüfung, die auch Aufgabenformate enthält, die für unsere Oberstufenschüler ungewohnt sind. Seit Ende letzten Jahres besuchen sie wöchentlich Frau Hesz‘ CAE-Vorbereitungskurs und setzen sich mit früheren Prüfungen auseinander, damit sie wissen, was auf sie zukommt.

Wir wünschen unseren Schüler/innen starke Nerven und viele Geistesblitze. – Good luck with your test!

Annette Scriba