Schulleben

Bunte Kostüme und viel gute Laune

In der Aula herrschte eine ausgelassene Stimmung.

Als die Zeichen der Zeit noch auf Fasching standen, organisierte die SMV für die 5. Klassen eine zünftige Faschingsveranstaltung in der Aula.

Alle brachten Kostüme und gute Laune mit.

In der schön geschmückten ehemaligen Turnhalle fanden sich die wild verkleideten und zum Teil auch bunt geschminkten Fünftklässler ein. Neben Krapfen, Süßigkeiten, Party und Musik gab es natürlich viele Mitmachspiele, welche die SMV ausgedacht hatte. Natürlich durfte das gute, alte Mohrenkopfwettessen nicht fehlen, denn es sorgt immer noch für Gaudi und Spaß – meist mehr bei den Zuschauern als den Mitwirkenden. Als schließlich der Macarena-Song gespielt wurde, stürmte auch der Letzte die Tanzfläche.

Hübsche Prinzessinnen aud em fernen Ägypten waren auch dabei.

Gegen Ende der Feier gab es noch einen Kostümwettbewerb. Die Jury hatte es schwer, unter den vielen kreativen Kostümen das Schönste herauszusuchen. Nachdem die glückliche Gewinnerin gekürt wurde, kam noch der Faschingsklassiker: das Rote Pferd, und die Stimmung war am Toben. Zum Schluss stürzten sich alle noch einmal über die köstlichen Krapfen und gingen glücklich ins Wochenende.

Auch die SMV hatte viel Spaß – und leckere Krapfen!

Jetzt ist schon wieder Fastenzeit und nichts ist es mehr mit Krapfen und Faschingsliedern: Dafür nimmt der Schulaufgabenkalender wieder Fahrt auf: Wir wünschen allen unseren Schülerinnen und Schülern viel Erfolg!