Schulleben

Exkursion an die Nordsee

Die Fünftklässler hatten eine erlebnisreiche Woche.

Die Fünftklässler hatten eine erlebnisreiche Woche.

Eine erlebnisreiche Woche verbrachten alle 5. Klassen auf der Halbinsel Eiderstedt an der Nordsee.

Das in Natur und Technik und im Geografieunterricht angeeignete Wissen über Küstenlandschaften, Salzwiesen und Wattbewohner konnten die Schüler nun in die Praxis umsetzen. So wurden im Wasserlabor Proben verschiedener Schlickarten untersucht oder die Filtrierleistung der Miesmuscheln bestaunt. Jeden Tag ging es bei bestem Wetter raus in die Natur, um das Weltnaturerbe Wattenmeer mit eigenen Sinnen zu erfahren. Exkursionen führten die Schüler zum Leuchtturm Westerhever Sand mit seinen beeindruckenden Salzwiesen und der mächtigen Sandbank, nach St. Peter Ording ins Watt und nach Friedrichskoog in die Seehundaufzuchtstation.