Schulleben

Volleyball mit Pizza, Snacks und cooler Musik

Vor dem Aufschlag ist Konzentation wichtig, damit der Ball gut sitzt.

Zum Halbjahreswechsel gab es wieder das schon traditionelle RWG-Volleyball-Turnier, ausgerichtet von der SMV.

In den ersten beiden Stunden traten die Mannschaften der 9. Klassen gegeneinander an. Am Ende ungeschlagen gewinnen konnte an diesem Tag die Klasse 9d. In den beiden darauffolgenden Stunden spielten die Teams der 10. Klassen gegeneinander. Hier gingen nach einem knappen Finale die „10c Analytiker“ siegreich vom Platz.

Zwischen den Spielen gab es einen Pizza- und Snackverkauf der Q11, um den kleinen Hunger zu stillen, außerdem wurde das Turnier von den angesagten Beats unserer SMV-DJs musikalisch begleitet. Gegen Ende des Tages spielten dann die Teams der Q11 ihren Jahrgangsstufensieger untereinander aus. Hier setzte sich die Mannschaft VB1 durch. Den Abschluss machten die Spiele zwischen Lehrern und Schülern der Q11 und Q12, bei denen die Lehrer wieder einmal ungeschlagen blieben. Aber für die kommenden Jahre wurde von den Schülern der 10. Klassen und auch der aktuellen Q11 ein harter Kampf vorhergesagt.

Insgesamt verlief das gesamte Turnier reibungslos und vor allem ohne nennenswerte Verletzungen. Vielen Dank an alle Teilnehmer, die Pizzabäcker, die DJs und auch an die Turnierleitung und Organisation, die diesen erlebnisreichen Sporttag erst möglich machte!

Wir freuen uns auf spannende Spiele im nächsten Jahr!

Eure SMV-Berichterstatter