Aktuelles

Mathetalente unter sich

Adam Ries, der bekannte Mathematiker aus Staffelstein, wäre stolz gewesen.

Der Adam-Ries-Rechenwettbewerb ging in die zweite Runde. Diesmal hieß es sich auf der überregionalen Ebene zu bewähren. [mehr…]

Lateinpauken war gestern

Merksprüche, -verse, Eselsbrücken und Co. helfen im Latein- und Geschichtsunterricht

Das P-Seminar Latein (2015/17) unter der Leitung von Frau Track hat eine umfangreiche Sammlung von Merksprüchen, -versen, Eselsbrücken und Co. aus dem Latein- und Geschichtsunterricht (Antike) gestaltet. [mehr…]

Was haben wir uns nur dabei gedacht…?

Die bunten Banner an unserer Fassade sorgten für Verwirrung.

„Was ist das denn?“, fragten sich viele und rieben sich verwundert die Augen: „DAS Schule“ stand da in großen Lettern auf der RWG-Fassade. [mehr…]

Austauschfahrt nach Großbritannien

Market Harborough ist eine Stadt in Mittelengland

Ein lang gehegter Wunsch unserer Schule ist in Erfüllung gegangen: Es gibt einen Schüleraustausch mit Großbritannien, genauer gesagt mit Market Harborough in England. [mehr…]

9 Jahre Gymnasium für alle neuen Fünftklässler

Das RWG will auch im G9 alle Talente fördern.

Sehr geehrte Eltern,

das bayerische Gymnasium soll künftig im Regelfall wieder neun Schuljahre dauern.

Das RWG begrüßt diese Entscheidung als wichtigen Schritt in der Entwicklung der Schulart. Es wird künftig wieder mehr Zeit zum gründlichen Lernen und zur Entwicklung der Schülerpersönlichkeiten geben. Die Schüler werden besser die Gelegenheit erhalten, mit den schulischen Aufgaben zu reifen, und es wird Zeit bleiben, persönlichen Neigungen und Interessen zu folgen. Das RWG begrüßt es auch, dass eine bayernweit einheitliche Lösung geschaffen wird, die für alle Gymnasien – auch alle in Bayreuth – die gleichen Rahmenbedingungen schafft.

Wir versprechen, die Möglichkeiten, welche das neue G9 bietet, zum Besten unserer Schüler zu gestalten. Dazu gehört vor allem eine Stärkung der individuellen Betreuung, ein behutsames Lernen und ein breites Angebot an Wahlfächern. So wollen wir für unsere Schüler ein für sie passendes Lernangebot bereit stellen und Möglichkeiten, Freizeit sinnvoll zu gestalten.

Ihre
U. Graf
Schulleiterin

Die wichtigsten Neuerungen im G9 [mehr…]

Barrieren überwinden

Teil des Projektes war die Befragung von Migranten.

Im Rahmen eines Schüleraustausches zwischen dem Gymnasium Nad Kavalirkou in Prag und dem Richard-Wagner-Gymnasium war einer der ersten Höhepunkte der Schüleraustausch in Bayreuth. [mehr…]

Der DNA auf der Spur

Das Forschen im Labor erfordert Sorgfalt.

Die Schülerinnen der Klasse 9a besuchten das Demonstrationslabor Bio- und Gentechnik an der Universität Bayreuth. [mehr…]

RWG – die Schule im Herzen der Stadt

Gespannt warteten die Kinder auf den Gang durch die Schule.

Ein buntes Meer von farbigen Mützen war in der Turnhalle beim Info-Tag unserer Schule zu sehen. Das RWG hatte eingeladen und viele Eltern und Kinder waren gekommen. [mehr…]

Mit dem Rucksack von Hütte zu Hütte – die etwas andere Abifahrt

Erstmals werden in diesem Jahr 9 weibliche Pioniere ihre Abi-Fahrt im Juli im wunderschönen Virgental in Osttirol verbringen. Anstelle von Sightseeing, Führungen und Shoppen heißt es dann: Wanderstiefel schnüren, Rucksack schultern und die einmalige Bergwelt genießen. [mehr…]

Platz eins beim Lateiner-Wettbewerb

Glückliche Gesichter gab es nach Bekanntgabe der Ergebnisse.

Einen tollen Erfolg für unsere Schule gibt es beim Landeswettbewerb Alte Sprachen zu vermelden: Fabian Lucas kam auf Platz eins – und das von allen oberfränkischen Gymnasien! [mehr…]

Lara wollte absolut nicht sterben…

Der Mord geschah in einer zwielichten Gasse.

Für viele ist der „Tatort“-Krimi ein fester Bestandteil des Sonntags. Über 1000-mal flimmerte er bereits im Fernsehen, doch für das Profilfach Darstellendes Spiel des RWG war es eine Premiere: Sie zeigten ihren Tatort „Lara will absolut nicht sterben“ auf der Bühne des Zentrums an der Badstraße. [mehr…]

Bei „Jugend forscht“ ganz vorn dabei

Die jungen Forscher des RWG wurden ausgezeichnet.

Beim Regionalwettbewerb „Jugend forscht“ stand das RWG gleich mehrmals auf dem Siegertreppchen: Auch in diesem Jahr haben alle Teams des Richard-Wagner-Gymnasiums, die mit ihren Wettbewerbsarbeiten angetreten sind, Preise gewonnen. [mehr…]

Spannende Projekte zum Mitmachen

Die Fünftklässler bastelten an Recycling-Behältern.

Lernen ist eine Sache, etwas tun oft eine andere. Beides passt aber gut zusammen, wenn es an ein Projekt herangeht. Deshalb gibt es am RWG den Projekttag, den alle Klassen der Jahrgangsstufen 5 bis 10 bestreiten. [mehr…]

Das Festjahr ist eröffnet

Alle freuten sich, als die Jubiläumsfahne im Pausenhof im Wind flatterte.

Unsere Schule wird in diesem Schuljahr 150 Jahre alt. Mit dem Hissen der Jubiläumsfahnen wurde das Festjahr eröffnet. [mehr…]