Schlagwort: P-Seminar

Schulleben

Eine gigantische Geburtstagsshow

Äußerst gelungen und sehr facettenreich präsentierte sich unsere Schule während des rund zweieinhalbstündigen Festaktes in der Oberfrankenhalle. Umsetzbar war dies allerdings nur durch eine Vielzahl von Mitwirkenden, Organisatoren, Akteuren und Technikern auf und neben der Bühne und natürlich durch all die Kollegen, die diese Gruppen leiteten. Ihnen allen sei an dieser Stelle herzlich gedankt für…

Schulleben

Infotag „Eine Welt“ im Landtag am 18. Mai 2017

Die Globalisierung ein Stück gerechter gestalten – für dieses Ziel setzen sich kirchliche und nichtkirchliche „Eine Welt-Initiativen“ gemeinsam ein. In Bayern sind mittlerweile 161 Mitgliedsgruppen aktiv und im Dachverband „Eine Welt Netzwerk Bayern e.V.“ zusammengeschlossen, pro-A-kids e.V. ist seit 2012 Mitglied im Dachverband. Bei einem Infotag im Landtag stellten wir unsere Ideen vor und suchten…

Schulleben

Die BastelSchere verabschiedet sich

Das Schülerunternehmen BastelSchere des Richard-Wagner-Gymnasiums in Bayreuth verabschiedet sich und spendet seinen Gewinn von 660 Euro an pro-A-kids e.V. Zwölf Schüler der Q12 des Richard-Wagner-Gymnasiums haben im Februar 2016 das Unternehmen BastelSchere gegründet und ein Jahr lang Bastelworkshops für Grundschüler angeboten. Bei der Unternehmensgründung durften die Jungunternehmer Wirtschaft in der Praxis erleben. Die Theorie, die…

Schulleben

Lateinpauken war gestern

Das P-Seminar Latein (2015/17) unter der Leitung von Frau Track hat eine umfangreiche Sammlung von Merksprüchen, -versen, Eselsbrücken und Co. aus dem Latein- und Geschichtsunterricht (Antike) gestaltet. Die anschaulich und amüsant aufbereiteten Seiten sollen den Lateinlernern unserer Schule das Einprägen lateinischer Grammatik, Vokabeln, geschichtlicher Daten, Jahreszahlen, Ereignisse, mythologischer Themen etc. wesentlich erleichtern. Das Spektrum reicht…

Schulleben

„BastelSchere“ ade

Für die „BastelSchere“, das Schülerunternehmen des RWG, heißt es Geschäftswelt ade: Vor Weihnachten hatten noch einmal 15 Grundschüler die Möglichkeit des Bastelangebots des Schülerteams wahrgenommen. Es wurden wunderschöne Weihnachtsbasteleien gestaltet, die die Kinder zu Weihnachten verschenken konnten. Mit Farbe, Schere, Kleber, Papier und Servietten waren die Kleinen kreativ. Durch die Anleitung der Q12 Schüler entstanden…

Schulleben

Zu Gast bei der JUNIOR-Messe

Die Schüler des P-Seminars Wirtschaft und Recht nahmen mit Seminarleiterin Frau Schmidt an der JUNIOR-Messe 2016 im Einkaufscentrum Westpark in Ingolstadt teil. 15 Junior-Unternehmen aus ganz Bayern mit rund 200 Schülern präsentierten sich dem Publikum im Shopping-Center. Jedes Schüler-Unternehmen gestaltete eigenständig einen Messestand und überlegte sich einen kurzen Werbespot für sein Unternehmen, welcher dem Publikum…

Schulleben

Die BastelSchere war wieder aktiv

Unter dem Motto „Der Herbst ist da“ stand der Bastelworkshop des Schülerunternehmens BastelSchere des Richard-Wagner-Gymnasiums, der mit den Schülern der Lerchenbühlschule durchgeführt wurde. Die Kleinen fertigten mit viel Mühe und Eifer herbstliche Dekoration. Sie bastelten kreative Eulen aus Papier, die auf einem Ast befestigt wurden. Außerdem entstanden bunte Bilder, die die Schüler mit einem Blätterbilderrahmen…

Schulleben

Basteln mit dem Kleinen

Die „BastelSchere“ war wieder aktiv. Die Schülerfirma der Q12 ist ein kleines Unternehmen, das von Schüler/innen im Rahmen des P-Seminars Wirtschaft und Recht gegründet wurde. Das Geschäftsmodell von „BastelSchere“ ist die Planung, Organisation und Durchführung von Bastelworkshops für Kinder an verschiedenen Grundschulen im Raum Bayreuth. Das Basteln ist eine sehr sinnvolle Freizeitbeschäftigung, da es das…

Schulleben

Richtige Ernährung ist nicht schwer

Wer sich gesund ernährt, der fühlt sich einfach wohler. So könnte man eine der Botschaften zusammenfassen, die bei einem P-Seminar-Vortrag zum Thema „Ernährung“ weitergegeben wurde. Jannik Illa aus der Q12 präsentierte in der Unteren Bibliothek die Ergebnisse seiner Seminararbeit. Den staunenden Zuhörern wurde schnell klar, dass es nicht um einige billige Küchenweisheiten ging, wie sie…

Schulleben

Mode und Natur

Das P-Seminar Modedesign präsentierte im Rahmen einer Kunstpause seine „Kleidobjekte in Anlehnung an Natur“. Im oberen Kunstsaal wurden nicht nur die Kleider, sondern auch alle Vorarbeiten, die zum Gelingen des Projektes nötig waren, gezeigt. Teil 1 – Viele Hände helfen und gestalten Beteiligt waren an diesem Projekt die Schülerinnen und Schüler aus zwei Klassenstufen. In…