Autor: hertel

Schulleben

Feierliche Amtseinführung

Mit einer Feierstunde in der Aula wurde die neue Schulleiterin des RWG, Ursula Graf, in ihr Amt eingeführt. In ihrer Ansprache zeigte sich Schulleiterin Graf sehr angetan von dem guten Geist, der in der Schülerschaft und im Kollegium herrsche. Sie stellte heraus, wie wichtig es sei, bei der weiteren Entwicklung der Schule vertrauensvoll miteinander zu…

Schulleben

Hilfe für Rumänien

Die Weihnachtspäckchen für Rumänien sind unterwegs Genau 98 Päckchen waren es, die dieses Jahr Schülerinnen und Schüler unserer Schule als Weihnachtsgaben für bedürftige Kinder in Rumänien abgegeben worden sind. Sie sind mittlerweile auf den Weg nach Rumänien, wo sie für ein paar Weihnachtsfreuden sorgen sollen. Ein herzliches Dankeschön an alle, die die Aktion mit ihren…

Schulleben

20 Jahre RWG-Bigband

Ihr 20-jähriges Bestehen feierte die Bigband unserer Schule mit einem Jubiläumskonzert im Balkonsaal der Stadthalle. Es fand am Freitag, 5. Oktober, statt. Die Bigband ist eine Idee von Herrn Linhardt, Musiklehrer am RWG, der sie 1993 aus der Taufe hob. Musiziert hatte man am RWG schon immer: die Schüler ebenso die Lehrer und auch viele…

Schulleben

Der Elternbeirat

Hier sind die Mitglieder des Elternbeirates und wie sie kontaktiert werden können: Färber, Jürgen (1. Vorsitzender) 0921/1500280 juergen.faerber@eltern-rwg-bayreuth.de Leonhardt, Vera (1. Stellv. Vorsitzende) 0921/1505111 vera.leonhardt@eltern-rwg-bayreuth.de Meier, Conny (2. Stellv. Vorsitzende) 0921/5075857 conny.meier@eltern-rwg-bayreuth.de Heinekamp, Oliver 0921/7894460 oliver.heinekamp@eltern-rwg-bayreuth.de Röber, Kerstin (1. Kassenführerin) 0921/1505301 kerstin.roeber@eltern-rwg-bayreuth.de Runge, Stefan 09201/917604 stefan.runge@eltern-rwg-bayreuth.de Schörner, Sabine 0921/46894 sabine.schoerner@eltern-rwg-bayreuth.de Lischkowitz, Stefan 0921/480451 stefan.lischkowitz@eltern-rwg-bayreuth.de Manske,…

Die Arbeit des Elternbeirates am RWG

Zu den Aufgaben des Elternbeirates gehört es: bei grundlegenden Fragen der Schulorganisation die Interessen der Eltern vertreten; die Schulordnung mit aufrechterhalten und an der Verbesserung der äußeren Schulverhältnisse (z.B. Gebäude, Räume, Pausenhof) mitwirken; schulische Veranstaltungen mitgestalten (z.B. Schulfest); bei grundlegenden Fragen der Erziehung in der Schule Einfluss nehmen; das Vertrauensverhältnis zwischen Lehrern und Eltern erhalten…

Befreiungen während des Schultages

Befreiungen während des Schultages werden grundsätzlich nur vom Direktorat ausgestellt. Schüler, die sich befreien lassen möchten, melden sich dazu beim Lehrer ab und sprechen im Sekretariat vor. Wenn eine Befreiung genehmigt wird, erhalten die Schüler einen Befreiungszettel, der von der Lehrkraft der laufenden Stunde und den Eltern unterzeichnet und wieder im Sekretariat abgegeben werden muss,…

Schulleben

Verhinderungen – Entschuldigungen

Ist ein Schüler aus zwingenden Gründen (z. B. wegen Krankheit) verhindert, am Unterricht und an sonstigen verbindlichen Schulveranstaltungen teilzunehmen, so ist die Schule unverzüglich (in der Regel gleich am Morgen) unter Angabe des Grundes zu verständigen. Dies kann schriftlich oder telefonisch erfolgen. Das Sekretariat ist zwischen 7:30 Uhr und 16:00 Uhr telefonisch erreichbar (0921 75985-0). Entschuldigungen…

Beurlaubung von Schülern

Die Schulleitung bittet dringend alle Eltern und Schüler, die Richtlinien für die Beurlaubung von Schülern nach der Bekanntmachung des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus vom 29.6.1977 (KMBl I 1977, S. 427), die für die Schulleitung unbedingt verbindlich sind, zu beachten. Danach können Schüler nur in dringenden Ausnahmefällen auf Antrag beurlaubt werden und zwar bei…

Schulleben

Schulunfälle

Immer wieder kommt es vor, dass Schüler, die bei einem Unfall in der Schule oder auf dem Schulweg (Schulunfall) verletzt worden sind, von Ärzten als Privatpatienten behandelt werden. Das hat in der Regel zur Folge, dass den Betroffenen vom Träger der gesetzlichen Unfallversicherung nicht der volle, von ihnen ausgelegte Rechnungsbetrag erstattet wird. Wollen Eltern und…

Schulleben

Was wollt ihr? – Die 12. Nacht!

Theateraufführung in der Stadthalle Der schönen Olivia machen viele Männer den Hof, doch sie ist in die als Mann verkleidete Viola verliebt, die um sie im Auftrag ihres Herren, in den sie verliebt ist, werben soll. Fast schon könnte das Stück tragisch enden, doch mit dem Auftauchen von Violas Bruder dreht sich das Liebeskarussell weiter……