Kategorie: Schulleben

Schulleben

Sommerkonzert in der Stadthalle

Mit einer ungewöhnlichen musikalischen Vielfalt erfreuten die Musiker beim diesjährigen Sommerkonzert unserer Schule in der Stadthalle. Was gab es nicht alles zu hören: Blues, Telemann und Mozart, Blockflöten und Streicher, Hard Rock und zarte Walzer, Bluegrass Music aus Amerika, Beethoven und Green Day, russische Weisen aus der Taiga und Blechbläser, Bigband-Musik und Beatles, und immer…

Schulleben

Erster Preis beim Wagner-Wettbewerb

Mit verschiedenen Beiträgen möchte das Richard-Wagner-Gymnasium den 200. Geburtstag seines Namenspatrons würdigen. Einer davon wurde mit einem ersten Preis bedacht: Beim Schülerwettbewerb „Da steckt Wagner drin“ wurde die Idee, ein Puppenspiel über das Leben des Komponisten zu schreiben und auch aufzuführen, für besonders gelungen befunden. Das Stück ist ein echtes Gemeinschaftsprojekt, zu dem sich Schüler…

Schulleben

Zusammenarbeit mit der Diakonie und mit Altenheimen

In den vergangenen Jahren fanden immer einmal wieder Ausstellungen in den Altenheimen statt. Sie waren Teil der Partnerschaft mit der Bayreuther Diakonie. [mehr zur Diakonie…] Eine Türgestaltung zum „Beschützen Bereich“ wurde mit dem Leistungskurs erstellt und eine aktuelle Gestaltung des Gartens vom Altenheim am Glasenweiher ist in Planung. Im Jahr 2012 erhielt das Altenheim Ytongplastiken…

Schulleben

Museumskooperation

Die Fachschaft Kunst kooperiert immer wieder mit dem Kunstmuseum Bayreuth. Schüler besuchen Ausstellungen und gestalten dazu Bilder oder denken einfach nur über die gesehenen Kunstwerke bildnerisch nach. Zurzeit ist im historischen Alten Rathaus der Stadt Bayreuth eine Ausstellung zur „Ostasiatischen Tuschmalerei“ eröffnet. Aussteller/innen sind unsere Sechst-, Siebt- und Neuntklässler, die ihre Pinselzeichnungen unterschiedlicher Themenbereiche im…

Schulleben

Kunstkalender

Wenn es auf die Weihnachtsferien zugeht und das Jahr dem Ende zugeht, dann werden die originellsten und künstlerisch aussagekräftigsten Bilder des Jahres ausgewählt und als Kunstkalender für das nächste Jahr gedruckt. Ein Monat lang kann man sich an einem Kunstwerk eines unserer Schüler erfreuen, und der Kunstkalender ist auch als ein passendes Weihnachtsgeschenk beliebt. Die…

Schulleben

Kunstpausen

In unregelmäßigen Abständen findenden am RWg Kunstpausen statt: schülerinnen und Schüler der unterschiedlichen Jahrgangsstufen präsentieren ihre aktuellen Arbeiten der Schulöffentlichkeit. Dies geschieht durch einzelne Klassen, in der Regel aber klassen- und manchmal auch themenübergreifend. Wenn eine Kunstpause angesagt ist, dann wird die Tür der „Blauen Grotte“ – so heißt der Werkraum im Altbaukeller des RWG…

Schulleben

Die Wasserdusche kam von oben

Um ein Haar wäre der Abischerz der diesjährigen Q12 ins Wasser gefallen: Während die Abiturienten sonst immer gerne mit Wasserspritzen aller Kaliber Lehrer und Mitschüler zu erschrecken versuchten, kam diesmal die ganz große Wasserdusche von oben: Zum Leidwesen der Abiturienten öffnete der Himmel die Schleusen, kaum dass das Startsignal für den Abi-Streich gegeben war. Trotzdem…

Schulleben

Schulgarten neu erblüht

In einem heldenhaften Großeinsatz haben Frau Hofmann, Frau Schwind und eine Gruppe Schüler aus der Klasse 9a und 10b die Außenanlage unserer Schule und den Schulgarten auf Vordermann gebracht: Sie bepflanzten die Gemüsebeete an der Turnhalle und legten Hand an die kleine Gartenanlage am Altbau. Die Steine der Trockenmauer herzurichten war eine echte Knochenarbeit, aber…

Schulleben

Malheur im Wellnesshotel

Viel zu lachen gab es bei der Aufführung des Theaterstücks der Schulspielgruppe der 8., 9. und10. Klasse. „Grand Malheur“ hieß das Stück, das die Schülerinnen aufführten, und in der Tat gab es allerhand Missverständnisse und größere und kleinere Katastrophen, die sich zum Schluss, wie es sich für die Komödie gehört, in Wohlgefallen auflösten. Schauplatz war…

Schulleben

Preisträger bei Jugend forscht

Schöne Erfolge haben die Schüler unserer Schule beim Wettbewerb „Jugend forscht 2013“ erreicht: Viktor Stompe (9d), Tizian Jahreis und Jonathan Hippe (beide 10b) erreichten den 2. Platz in Chemie und erhielten einen Sonderpreis für ihre chemischen Untersuchungen zu Deos und Antitranspirants. Ebenfalls einen Sonderpreis Chemie erhielten Meike Kratzer und Kaitlyn Schuhmann (10c) für ihre Arbeit…