Kategorie: Schulleben

Schulleben

Pflanzaktion im Pausenhof

Frühlingszeit ist Pflanzzeit: Wenn die warme Frühlingssonne ihre Strahlen auf die Beete und Anpflanzungen fallen lässt, ist es höchste Zeit für alle Hobbygärtner, aktiv zu werden. Dies gilt auch für unsere Schulgarten-AG: Jeder freut sich, wenn die Anpflanzungen rund ums Schulhaus blühen, aber nur dank der Schulgarten-AG ist dies möglich. Unter der kundigen Anleitung von…

Schulleben

Kostenloser Bike-Check

Bike Check 2014 – „Mach dein Fahrrad fit für den Frühling!“ Unter diesem Motto fand am 26.03. ein Bike Check am RWG statt. Die Mountainbike AG und der Elternbeirat konnten dabei die Profis vom Bike Shop Gerakaris aus Münchberg und Robert Rittger von der Bikesportbühne Bayreuth als Partner gewinnen. Zwischen 13 und 15 Uhr konnten…

Schulleben

Zweiter Platz bei Jugend forscht

Einen anerkennenswerten zweiten Platz belegte ein Schülerteam der Klasse 7b beim Wettbewerb „Jugend forscht“. Sie waren unter 158 Teilnehmern mit 89 Arbeiten in der Sparte der Schüler bis 14 Jahren bei „Schüler experimentieren“ in der Freiheitshalle Hof angetreten. Unsere Schule hatte drei Wettbewerbsarbeiten ins Rennen geschickt: Marco und Tabea Horstmann (7b) untersuchten gemeinsam mit Lena…

Schulleben

Wie funktioniert die Werbung?

Wie wird die Theorie des Wirtschaftsunterrichts eigentlich in der Praxis umgesetzt? Das erfuhren die Schüler und Schülerinnen des Wirtschaftszweiges der 8. Klassen bei einem Seminar zum Thema „Werbung“. Nina Müller, Diplomdesignerin aus Bayreuth, erarbeitete gemeinsam mit den Schülern folgende Fragen: Was ist Werbung, welche Bedürfnisse werden durch Werbung angesprochen, was versteht man unter einer Zielgruppe…

Schulleben

Faschingsgaudi in der Aula

Zu einer zünftigen Faschingsparty lud die SMV alle Fünftklässler des RWG in die Aula ein. Am Freitag vor den Ferien gab es gute Laune, Krapfen, kostenfreie Getränke, ein Mohrenkopf-Wettessen, Kinderschminken, eine Kostüm-Gala und vieles mehr. Wie es sich gehörte, hatten sich alle verkleidet, und es waren viele schöne Kostüme zu sehen. Auch einige der Lehrer…

Schulleben

Sieben neue Räder für die Moutainbiker

Sieben nagelneue Mountainbikes als Grundstock für einen RWG-eigenen Bikepool hat unsere Mountainbike-AG erhalten. Die Anschaffung der Räder wurde durch die Spenden in Höhe von insgesamt 4500€ der Firma Walraven, der Sparkasse Bayreuth, des Vereins der Freunde des RWG, des Elternbeirats und der Bayer. Fördergemeinschaft für Sport in Schule und Verein ermöglicht. Ihre Vertreter freuten sich,…

Schulleben

Hilfe für die Taifun-Opfer

Etwa 950 Euro waren vor Weihnachten als Erlös des Adventsabends zusammengekommen. Das Geld wurde damals als Hilfe für die Taifun-Opfer auf den Philippinen gespendet. Klaus Weick vom Verein Grupong Pilipino sa Alemanya e.V. Bayreuth war jetzt vor Ort, um sich um die Verteilung der Hilfsgelder zu kümmern, die sein Verein gesammelt hat. Er war in…

Schulleben

Im Assessment Center rauchten die Köpfe

„Über 90 Prozent aller Unternehmen führen ein Assessmenter Center (AC) bei der Suche nach dem „richtigen“ Bewerber durch“, so Frau Barthelsmann von der AOK, in deren Konferenzraum sich die RWG-Schüler versammelt hatten. Grund genug, sich im Rahmen der Berufs- und Studienorientierung mit den Aufgabenformen schon einmal vorab vertraut zu machen, um dann im Ernstfall die…

Schulleben

Mit den Zwischenzeugnissen ging’s ab ins Kino

Hochbetrieb herrschte am Freitagvormittag im Bayreuther Kinocenter „Cineplex“ zu einer Zeit, während der eigentlich alle Schüler brav die Schulbank drücken sollten. So taten es auch die der anderen Schulen, nur die Schüler des RWG konnten das Privileg genießen, dass es ab ins Kino ging. Schließlich sollte der Zeugnistag ein besonderer sein, und es herrschte schon…

Schulleben

Spannende Spiele um Satz und Sieg

In der Zwischenzeugniszeit hat neben dem Kino auch das Volleyballturnier unserer Schülerinnen und Schüler einen festen Platz. Penibel organisiert wird es jedes Mal von Frau Weinberger und der Sportfachschaft. Sie versteht es, den Überblick so zu bewahren, dass das Turnier zügig abläuft, ohne dass es bei dem allgemeinen Gewusel in der Turnhalle drunter und drüber…