Autor: admin

Schulleben

Ein fröhliches Jubiläumsschulfest mit tollem Programm

Mit einem bunten, fröhlichen Schulfest anlässlich des 150-jährigen Schuljubiläums erfreute unserer Schule alle Besucher. Im ganzen Haus gab es etwas zu sehen, zu erkunden oder auszuprobieren, sodass sich zu keinem Zeitpunkt Langeweile einstellte. In Gegenteil – für Jung und Alt hatten die Schüler und ihre Lehrer interessante Aktionen vorbereitet und präsentierten sie freudig und mit…

Schulleben

Notenspur in Moll

Der mit Spannung erwartete RWG-Krimi zum Jubiläumsjahr unserer Schule hatte seine erfolgreiche Premiere in der Schulaula. Der vielversprechende Titel war „Notenspur im Moll – Wissen kann tödlich sein“. Wie es sich für einen Krimi zum Schuljubiläum gehört, spielte auch das RWG mit, wie das Stück überhaupt gekonnt mit beziehungsreichen Anspielungen auf den verschiedensten Ebenen jonglierte:…

Schulleben

Auch die Nominierten dürfen stolz sein

Für den Ritchie-Schulpreis des RWG nominiert zu werden ist durchaus etwas Besonders. Nicht allen Schülerinnen und Schülern wird diese Ehre zuteil; umso stolzer können die sein, welche es bis in die Endrunde geschafft haben. Bei der diesjährigen Preisverleihung kamen diese Schülerinnen und Schüler in die engere Auswahl: Musischer Bereich: Clara Weidmann wurde von der Auswahljury…

Schulleben

Kalender jetzt bestellen

Zum 150-jährigen Schuljubiläum wird es einen wunderschönen, großformatigen Kunstkalender geben. Er kann jetzt bestellt werden. Die Kunstkalender haben an unserer Schule eine lange Tradition: In den letzten Jahren sind sie fast jedes Jahr rechtzeitig vor Weihnachten erschienen und sie zeigten bemerkenswert gut gelungene Schülerarbeiten aus dem Kunstunterricht. Im Jubiläumsjahr soll diese schöne Tradition fortgesetzt werden,…

Schulleben

Laufpaten gesucht

Im Rahmen des 150-jährigen Schuljubiläums findet am Donnerstag, 5. 10., ein RWG Spendenlauf statt. Der Zweck ist es, möglichst viel Geld zu sammeln, mit dem die neue Partnerschule des RWG, das Pangani Lutheran Children’s Centre Nairobi (PLCC) unterstützt werden soll. Die Sache ist ganz einfach: Jeder RWG-Schüler braucht einen Laufpaten. Das können die Eltern sein,…

Schulleben

Im Beruf angekommen

Elf Studienreferendare haben ihren Vorbereitungsdienst am RWG angetreten. Sie werden hier in den Fächern Deutsch, Geschichte, Geografie, Englisch, Italienisch und Latein ausgebildet, wobei die Referendare für das Fach Latein ans Gymnasium Christian Ernestinum gehen. In den nächsten Wochen werden die Referendare in den Grundfertigkeiten des Unterrichtens unterwiesen, bevor sie ab den Herbstferien eigene Klassen übernehmen…

Schulleben

In Mathe ganz oben

Clemens Ossendorf (7d) gelang es Ende des letzten Schuljahrs einen herausragenden 1. Preis bei der Fürther Mathematik Olympiade zu gewinnen. Im Gegensatz zum Känguru-Wettbewerb ging es nicht um Ankreuzen der richtigen Lösung, sondern das mathematische Begründen stand im Vordergrund. So sollte z.B. in diesem Jahr geklärt werden, auf welchen Wochentag der 01.01.0001 gefallen war. Dabei…

Schulleben

Spannung pur

Einen spannenden RWG-Krimi gibt es zum 150-jährigen Schuljubiläum: „Notenspur in Moll – Wissen kann tödlich sein“ ist der vielversprechende Titel. Er wird am 10. und 11.10. in der Aula aufgeführt, es gibt ihn aber auch als Roman. Im Dammwäldchen wird die Leiche einer Jurastudentin gefunden. Schnell stellt sich heraus: Sie wurde ermordet, und sie führte…

Schulleben

Willkommen am RWG

Ganz herzlich heißt das RWG seine neuen Fünftklässler willkommen: 67 haben am Dienstag zum ersten Mal das RWG, ihre neue Schule, besucht. Der Tag begann etwas später als für die anderen RWG-Schüler, nämlich erst um 9:00 Uhr, aber dafür umso aufregender, denn es wurden die neuen Klassen eingeteilt. Gespannt warteten deshalb auch die Eltern im…

Schulleben

Den Menschen respektieren

„Mensch, was ist dein Wert?“, hieß die Themenfrage das Gottesdienstes in der Stadtkirche, mit dem das Schuljahr zu Ende ging. Natürlich könne man den Wert eines Menschen in materieller Hinsicht auf Euro und Cent genau berechnen, aber es gebe auch so etwas wie innere Werte, wurde in der Ansprache zu denken gegeben. Im christlichen Sinne…