Autor: admin

Schulleben

Viele Aktivitäten beim Info-Tag

Beim Infotag des RWG konnten die fünf neuen Profilbereiche gleich ausprobiert werden. So konnte jeder sehen, was in ihm steckt. Die Schüler konnten sich die Aktionen, die sie besuchen wollten, selbst aussuchen. Experimentieren und Forschen Sport: Bewegung erleben und Grenzen erfahren [Video: Eine RWG-Kletterkünstlerin in der Wand…] Theater: In neuen Rollen die große Bühne betreten…

Schulleben

10 Die Offene Ganztagesbetreuung

Im Gebäude der Mensa, die täglich eine Auswahl an frischen, gesunden Gerichten bietet, hat die Offene Ganztagesbetreuung ihr Zuhause. Die Betreuung beginnt mit einem gemeinsamen Mittagessen und umfasst eine angeleitete Hausaufgabenhilfe. Besonders wichtig ist es aber, dass danach zusammen gespielt und gebastelt wird. Dafür erstellen die ausgebildeten Pädagogen, die die Ganztagesbetreuung leiten, ein abwechslungsreiches Programm…

Schulleben

9 Erfreuliche Ergebnisse

Das RWG erfreut immer wieder durch schöne Ergebnisse bei Wettbewerben und Leistungstests: > Beim letzten Jahrgangstest war das RWG in fast allen Sparten bei den Top-25-Prozent der oberfränkischen Gymnasien dabei. > Beim Abitur schneiden die RWG-Schüler oft besser ab, als es der bayerische Durchschnitt ausweist. > Bei „Jugend forscht“ wurde das RWG schon häufig als…

Schulleben

8 Unser Tutorensystem

Unsere großen Schüler kümmern sich um die kleinen: Als Klassentutoren unterstützen Schüler der 10. Jahrgangsstufe die Fünftklässler beim Eingewöhnen und machen gemeinsame Nachmittagsaktivitäten. Als Lerntutoren helfen Schüler höherer Jahrgangsstufen, wenn es in einem Fach hakt und Lernhilfen erforderlich sind. Dies geschieht in enger Abstimmung mit den Fachlehrern.

Schulleben

7 Das Fahrtenprogramm

Den Blick über den Tellerrand der Schule hinaus zu tun ist wichtig, wenn man nicht für das Notenbuch, sondern fürs Leben lernen möchte. Deshalb nutzt das RWG möglichst vielfältige Möglichkeiten der außerschulischen Kontakte. Dazu gehört das Fahrtenprogramm, das hilft, den Schülern neue Lebensbereiche und Kulturen zu erschließen. Dazu gehören zum Beispiel > die Fahrt der…

Schulleben

4 Die familiäre Atmosphäre am RWG

Das RWG ist eine Schule, in der man sich kennt. Die Klassenbildung richtet sich in den fünften Klassen nach den Wünschen der Eltern und Schüler und immer wieder gibt es gemeinsame Veranstaltungen: Für die Eltern der Fünftklässler gibt gleich zu Beginn des Schuljahres einen Kennenlernnachmittag. Elternstammtische erfreuen sich großer Beliebtheit und viele Eltern sind medial…

Schulleben

3 Ein breites Angebot an Zweigen für alle Begabungen

Das RWG hat drei attraktive und moderne Zweige: >Sprachlicher Zweig mit fünf Fremdsprachen Englisch (1. FS) Französisch (2. FS) Latein (2. FS) Italienisch (3. FS) Spanisch (3.FS) Die modernen Fremdsprachen Englisch – Französisch – Italienisch oder Spanisch können auch ohne Latein bis zum Abitur gelernt werden. > Sozialwissenschaftlicher Zweig Diesen Zweig gibt es in Bayreuth…

Schulleben

2 Das neue Profilangebot für die fünften Klassen

Für unsere Fünftklässler gibt es im neuen Schuljahr die Möglichkeit, zu entdecken, was in ihnen steckt – entsprechend der persönlichen Interessen und Neigungen. So nutzen wir die Gestaltungsmöglichkeiten des neuen G9 von Anfang an. Es gibt fünf Profilbereiche: > Experimentieren und Forschen > Sport >Theater > Kreativkurs Kochen – Basteln – Nähen > Musik und…