Berichte

Hier finden Sie die Berichte aus dem Schulleben des RWG seit dem Schuljahr 2016/17. Ältere Berichte sind im Archiv der Beiträge gesammelt und können über die Startseite und die Suchfunktion aufgerufen werden.

„Die neuen Chancen nutzen!“

Mit ausgezeichneten Ergebnissen haben die diesjährigen Abiturienten die Abiturprüfung 2018 abgelegt. Wie stellvertretender Schulleiter Mathias Weber in seiner Abschlussrede herausstellte, gab es heuer 92 erfolgreiche Abiturientinnen und Abiturienten. Der Abi-Schnitt kann sich mit 2,19 sehen lassen. Was die Breite der Spitzenleistungen betrifft, schnitt das RWG sehr gut ab: 38-mal gab es eine Eins vor dem… mehr

Das Opernhaus erklang zu wunderschöner Musik

Einen eindrucksvollen Beitrag zur Wiedereröffnung des Markgräflichen Opernhauses leisteten das Richard-Wagner-Gymnasium, das Gymnasium Ernestinum und das Markgräfin-Wilhelmine-Gymnasium. In einem gemeinsamen Konzert zeigten sie, dass Schülerkonzerte von höchster Qualität sein können. Das Konzert zeigte aber auch, dass Musik mehr als alles andere verbindet: Es ist kein Geheimnis, dass die Bayreuther Schulen in einem sehr intensiven Wettbewerb… mehr

Der Abschied der Abiturienten

Zur Tradition der Schule gehört es, dass sich die Abiturienten, bevor sie sich endgültig ins Leben da draußen verabschieden, den Mitschülern und Lehrern noch ein letztes Mal in Erinnerung rufen möchten. Das ist der Tag des Abischerzes. Vor allem die Lehrer sehen ihn oft mit etwas bangen Gefühlen: Was wird denn da wieder kommen? Der… mehr

Ein musikalisches Feuerwerk

Video: „Play for me a Simple Melody…“ Ein abwechslungsreiches Konzert boten die Chöre, Instrumentalgruppen und Solisten unserer Schule im Zentrum an der Badstraße. Was den Spielort betrifft, trauert fast niemand mehr der Stadthalle nach: Das Zentrum verfügt über einen akustisch guten Saal mit ausgezeichneten Sichtverhältnissen für das Publikum, welches das Konzert sehr zahlreich anlockte. Da… mehr

Faust – doppelt oder nichts

Was wäre, wenn Mephisto und sein weiblicher Gegenpart Femisto mit Gott zum zweiten Mal in der heutigen Zeit mit den modernen technischen Möglichkeiten eine Wette um die menschliche Seele abschließen würden und wer würde gewinnen, wenn die Wettopfer nicht ein hochdotierter Wissenschaftler, sondern drei ganz normale Schüler kurz vor dem Abitur wären? Diese Frage ist… mehr

Engagement in der Kunst

Es lohnt durchaus, sich im Sinne der Idee eines geeinten Europa zu engagieren. Ein politisches Engagement wurde auch von unseren Schülern im Kunstunterricht mit der Teilnahme am Europäischen Wettbewerb 2018 verfolgt, wo sie sich bildnerisch mit europäischen Themen auseinandersetzten. Das sich das in diesem Jahr durchaus auch monetär gelohnt hat, überraschte unsere kleine „Künstlergemeinschaft“ aus… mehr

Zeugnisse für die Referendare

Über das Ende ihrer Prüfungen freuten sich die zehn Referendare unseres Studienseminars. Am RWG werden Referendare in den Fächern Deutsch, Englisch, Geografie, Geschichte und Italienisch ausgebildet. Das geht über zwei Jahre, wobei das erste und das letzte Halbjahr an der Seminarschule – dem RWG – absolviert werden müssen. Im letzten halben Jahr gibt es für… mehr

Die Ausbildungs- und Studienmesse 2017 in Bayreuth

Am 30. September fand in der Oberfrankenhalle die alljährliche Berufsmesse, zur Orientierung und Informationsmöglichkeit für Schüler und angehende Auszubildende, statt. Wie jedes Jahr war der Andrang groß, da sich sämtliche Schüler Bayreuths, unabhängig von ihrer Schule, ein Bild von ihren Zukunftschancen und Berufsangeboten in ganz Deutschland machen wollten. Die Messe beinhaltete sehr viele verschiedene Stände.… mehr

Die Böhners on tour

„Mit schwerem Reisegepäck auf dem Rücken von Hütte zu Hütte und dann auch noch bergauf?! Also, so hab ich mir meine letzte chillige Schulwoche definitiv nicht vorgestellt… Da bin ich eh viel zu unsportlich und außerdem gibt´s da bestimmt kein gutes Mobilfunknetz.“ Ausreden findet doch jeder von uns! Trotz allem werden sich auch dieses Jahr… mehr

Oben auf dem Treppchen

home Beim diesjährigen Maisel’sFunRun wurde Charlotte Bauer in ihrer Klasse Erste. Obwohl es nicht mehr die Möglichkeit zu einer Schülerwertung gab, hatte sich Charlotte Bauer (7d) im Namen des RWGs zum 10km Lauf angemeldet. Es gelang ihr, wie auch im vergangenen Jahr, in ihrer Altersklasse alle anderen hinter sich zu lassen und sie holte sich… mehr