Berichte

Hier finden Sie die Berichte aus dem Schulleben des RWG seit dem Schuljahr 2016/17. Ältere Berichte sind im Archiv der Beiträge gesammelt und können über die Startseite und die Suchfunktion aufgerufen werden.

Notenspur in Moll

Der mit Spannung erwartete RWG-Krimi zum Jubiläumsjahr unserer Schule hatte seine erfolgreiche Premiere in der Schulaula. Der vielversprechende Titel war „Notenspur im Moll – Wissen kann tödlich sein“. Wie es sich für einen Krimi zum Schuljubiläum gehört, spielte auch das RWG mit, wie das Stück überhaupt gekonnt mit beziehungsreichen Anspielungen auf den verschiedensten Ebenen jonglierte:… mehr

Naturwissenschaften zum Anfassen und Mitmachen

Die Natur ist ein vielfältiger Gegenstandsbereich, zu erkunden, nach welchen Gesetzen sie funktioniert, eine spannende Angelegenheit. Deshalb fanden sich viele Besucher zur „Langen Nacht der Wissenschaften“ am RWG ein, die Teil der Aktivitäten zum 150-jährigen Schuljubiläum war. Dabei gab es nicht nur Erstaunliches zu sehen und zu hören, sondern auch die Gelegenheit, die Welt der… mehr

Ein launiger Vortrag über Physik, Gott und die Welt

Eine volle Turnhalle bescherte der Vortrag von Prof. Dr. Harald Lesch unserer Schule. Der aus den Medien bestens bekannte Wissenschaftler hielt den Hauptvortrag bei unserer „Langen Nacht der Wissenschaft“ und erwies sich als echter Publikumsmagnet. Bereits eine Stunde vor dem Vortrag waren 300 Karten vergriffen und bis zum Beginn – in akademischer Tradition cum tempore… mehr

Rekord beim Spendenlauf

Ein absolutes Wahnsinnergebnis von rund 6000 Euro brachte unser RWG-Spendenlauf ein. Mit dem Geld soll das Pangani Lutheran Children’s Centre (PLCC) in Nairobi unterstützt werden. Bei dem Lauf ging es darum, in 30 Minuten so viele Runden um den Röhrensee zu laufen wie nur möglich. Dabei sah es anfangs gar nicht gut aus: Dicke Regenwolken… mehr

Auf geht’s zur langen Nacht der Wissenschaften

Ein spannender Abend steht ins Haus, wenn das RWG am Freitag, 6.10., zur „Langen Nacht der Wissenschaften“ lädt. Insgesamt gibt es über 20 spannende Mitmach-Aktionen, bei denen man das weite Feld der Naturwissenschaften erkunden kann. Es geht um Spinnenseide, die Vermessung der Welt, Schwarzlich-Zaubereien und Chemieversuche. Man kann 3D-Drucke ausprobieren und Süßes aus der Chemie… mehr

Auch die Nominierten dürfen stolz sein

Für den Ritchie-Schulpreis des RWG nominiert zu werden ist durchaus etwas Besonders. Nicht allen Schülerinnen und Schülern wird diese Ehre zuteil; umso stolzer können die sein, welche es bis in die Endrunde geschafft haben. Bei der diesjährigen Preisverleihung kamen diese Schülerinnen und Schüler in die engere Auswahl: Musischer Bereich: Clara Weidmann wurde von der Auswahljury… mehr

Stolze Ritchie-Preisträger 2017

Die diesjährigen Ritchie-Preisträger stehen fest. Aus den vielen nominierten Schülerinnen und Schülern hatte das Preiskomitee die sechs Preisträger gekürt, die ein herausragendes Engagement gezeigt hatten. Ritchie-Preisträger im musischen Bereich wurde Jannis Wachs, im künstlerischen Bereich Jennifer Hohnstein, beim Sport die RWG-Tennismädels, bei der Kategorie Soziales Engangement Jessica Brandt, im mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich das RWG-Jugend-forscht-Team, im sprachlichen… mehr

Kalender jetzt bestellen

Zum 150-jährigen Schuljubiläum wird es einen wunderschönen, großformatigen Kunstkalender geben. Er kann jetzt bestellt werden. Die Kunstkalender haben an unserer Schule eine lange Tradition: In den letzten Jahren sind sie fast jedes Jahr rechtzeitig vor Weihnachten erschienen und sie zeigten bemerkenswert gut gelungene Schülerarbeiten aus dem Kunstunterricht. Im Jubiläumsjahr soll diese schöne Tradition fortgesetzt werden,… mehr

Klassik konkret

Eine Studienfahrt nach Weimar unternahmen die Deutschkurse der diesjährigen Q11. Wie keine andere Stadt ist Weimar mit den Namen Goethe und Schiller verbunden. Die beiden Dichter nutzten ihre Jahre, um ihr grundlegendes Verständnis von Kunst, Kultur und Gesellschaft festzulegen, wie es uns in der heutigen Zeit immer noch ein Vorbild sein kann: Diskurs statt Geschrei,… mehr

Das Café Pi öffnete seine Türen

Keine ganze Sekunde hat der Moment gedauert, auf den 15 Schülerinnen aus der Q12 des RWGs über ein halbes Jahr lang hingearbeitet haben: Mit dem Durchtrennen des roten Bandes vor der Tür des Raums 218 wurde das Cafe Pi eröffnet. Hinter dem griechischen Buchstaben Pi steckt normalerweise die berühmte Kreiszahl 3,1415… Am RWG steht das… mehr