Schulspiel

Ein umfangreiches Angebot an Theateraufführungen gehört zum festen Bestandteil der Aktivitäten am RWG.

Spielzeit 2019-20

Nach der „Notenspur in Moll“ wird das RWG wieder einmal der Schauplatz eines spannenden Krimis.

Der Regionalkrimi „mörderische Zahlenspur durch Oberfranken“ handelt zunächst von den drei Schülerinnen Lisa, Lena und Tanja. Diese beobachten nach dem Besuch des Zuckerhutfestes in Arzberg unfreiwillig den Mord an ihrem Bekannten Micha. Dieser Vorfall lässt sie nicht los und so forschen sie, ähnlich wie Ermittlerin Doris Lech mit ihrer Assistentin Emma, nach. Ehe sie herausfinden, was Micha getan hat und wie Tanjas Vater Bernd und mathematische Algorithmen in das Vergehen verstrickt sind, wird Tanja plötzlich schwer krank. Jetzt muss gehandelt werden!

Wo die mörderische Zahlenspur Sie hinführt, können Sie am 22./ 23./ 24. Januar um 19 Uhr in der Aula des Richard Wagner Gymnasiums herausfinden!

 

Demnächst erscheint hier der aktuelle Theaterflyer mit allen Terminen der aktuellen Spielzeit.

 

Berichte von früheren Aufführungen:

Spielzeit 2018-19

[zum Theaterflyer 2018-19]

Schuljahr 2017-18

[zum Theaterflyer 2017-18]

Schuljahr 2016-17

[zum Theaterflyer 2016-17]

Schuljahr 2015-16

[zum Theaterflyer 2015-16]

Schuljahr 2014-15

[zum Theaterflyer 2014-15]