Musik

Video: RWG-Chor: „Tönet, ihr Pauken…“

Video: RWG-Chor: „Die Himmel erzählen…“

Video: RWG-Bigband „Schulhymne: Wir sind das RWG…“

Musik verstehen und lieben

Seit Anbeginn der Zeit haben die Menschen musiziert. Musikunterricht war früher dem Adel und Klerus vorbehalten. Schon Platon sagt: „Die Musik aber ist der wichtigste Teil der Erziehung“. Heute soll allen Schülern ermöglicht werden, Musik kennenzulernen, Musik zu verstehen und Musik zu machen.

Im Jahr des 150. Schuljubiläums gab es ein Konzert im Opernhaus.

Auf diesen Säulen baut der Musikunterricht am RWG auf. Die Schüler lernen Werke (die Bedeutung, den Hintergrund, die Genialität dahinter) und deren Komponisten (durchweg interessante Persönlichkeiten) kennen und erhalten somit Zugang zu Welten der Musik, die ihnen zuvor meist verschlossen sind. Bei musiktheoretischem Arbeiten wird das Verständnis für abstrakte Systeme, Formen und Methoden vermittelt und mit selbst musizierten hörbaren Eindrücken bestätigt und vertieft.

Durch das aktive Singen und Musizieren schließlich kommen zu Verstehen und Wertschätzen auch noch Freude und Spaß hinzu. Die Themengebiete der einzelnen Jahrgangsstufen richten sich nach dem Lehrplan für das G8 in Bayern. In die Arbeit werden selbstverständlich die neuen Medien, wie auch die Möglichkeiten des Internets für Recherche und Präsentation vielfältig eingebunden, auch unter der Zielsetzung einer Entwicklung und Förderung der allgemeinen Medienkompetenz.

Musikensembles am RWG

Das aktive Singen und Musizieren ist uns am RWG besonders wichtig, weswegen es nicht nur im regulären Klassenunterricht, sondern auch in vielen kleinen und großen Ensembles praktiziert wird. Als Chorensembles gibt es am RWG einen Unterstufenchor der Klassen 5 bis 7, einen Großen Chor für Schüler ab der 8. Klasse und einen Kammerchor [mehr zu den Vokalensembles…] Das RWG bietet vielfältige Möglichkeiten in einem der Interumentalensembles aktiv zu werden. Es gibt ein Schulorchester, eine Bigband, eine Schul-Rockband und Ensembles für Gitarre, Block‐ und Querflöte und Blechbläser [mehr zu den Instrumentalensembles…] Wer möchte, kann am RWG auch ein Instrument erlernen [mehr zum Instrumentalunterricht…]

Konzerte

Die Konzerte der Fachschaft Musik stellen eine wesentliche Bereicherung des Schullebens dar. Sie sind vielfältig in der Ausrichtung und versuchen, ein breites Publikum zu finden. Sie sind zugleich eine wichtige Bestätigung für alle, die aktiv an der Schule musizieren und bieten ganz unterschiedlichen Talenten die Möglichkeit, sich vor einem Publikum zu zeigen [mehr zu den Konzerten…]

Das Musikleben am RWG

Das RWG verfügt über ein reiches Musikleben. Alle Schülerinnen und Schüler, die Lust und Interesse am Musizieren und Singen haben, können sich einbringen. [mehr zum Musikleben am RWG…]

Aktuelles

Halleluja und Hosianna

Was gibt es Schöneres vor dem Fest als etwas Besinnung im allgemeinen Weihnachtstrubel? Nichts ist dazu besser geeignet als ein festliches Konzert, wie es unsere Schule in der Christuskirche bot. Für alle Besucher war es die Gelegenheit, in sich zu gehen und den Melodien und Liedern zu lauschen, die im Gotteshaus vorgetragen wurden. Für eine… mehr

Das Opernhaus erklang zu wunderschöner Musik

Einen eindrucksvollen Beitrag zur Wiedereröffnung des Markgräflichen Opernhauses leisteten das Richard-Wagner-Gymnasium, das Gymnasium Ernestinum und das Markgräfin-Wilhelmine-Gymnasium. In einem gemeinsamen Konzert zeigten sie, dass Schülerkonzerte von höchster Qualität sein können. Das Konzert zeigte aber auch, dass Musik mehr als alles andere verbindet: Es ist kein Geheimnis, dass die Bayreuther Schulen in einem sehr intensiven Wettbewerb… mehr

Ein musikalisches Feuerwerk

Video: „Play for me a Simple Melody…“ Ein abwechslungsreiches Konzert boten die Chöre, Instrumentalgruppen und Solisten unserer Schule im Zentrum an der Badstraße. Was den Spielort betrifft, trauert fast niemand mehr der Stadthalle nach: Das Zentrum verfügt über einen akustisch guten Saal mit ausgezeichneten Sichtverhältnissen für das Publikum, welches das Konzert sehr zahlreich anlockte. Da… mehr

Ein großes Konzert mit großem Finale

Das Finale war grandios: Mit einem Melodienreigen aus dem Musical „West Side Story“ zeigte sich der Große Chor beim Sommerkonzert zum Schuljubiläum von seiner besten Seite. Melodien wie „Tonight“, „I feel pretty“ oder „America“ sind längst Klassiker des Genres geworden. Doch die eingängige Melodien von Leonard Bernstein verführen immer noch zum Mitsummen oder zum rhythmischen… mehr

Ein bunter Melodienreigen

Am Mittwoch, 3. Mai, findet das Sommerkonzert unserer Schule im Europasaal des Zentrums an der Badstraße statt. Es ist im Jubiläumsjahr ein Doppelkonzert, Beginn ist um 17:00 Uhr und um 19:00 Uhr. Die Musiklehrer haben einen abwechslungsreichen Reigen an Konzertbeiträgen vorbereitet, der alle Musikrichtungen und Stilarten umfasst. Präsentiert wird er von den Chören, Orchestergruppen und… mehr

Weiterführende Links

[zum Lehrplan Musik…]