Festprogramm

Unsere Schule hat sich in den vergangenen 150 Jahren von der „Höheren Töchterschule“ zu einem modernen sprachlichen, sozial- und wirtschaftwissenschaftlichen Gymnasium weiterentwickelt. Das wollten wir gemeinsam feiern.

Festprogramm

  • 03.05.2017   Sommerkonzert zum Schuljubiläum

  • 26.07.2017   Sommerfest des RWG im Jubiläumsjahr

  • 28.09.2017   Verleihung des Ritchie-Schulpreises

  • 05.10.2017   Sponsorenlauf am Röhrensee zugunsten des Pangani Lutheran Children’s Centre Nairobi (PLCC)

  • 06.10.2017   17.00 – 22.30 Uhr: Lange Nacht der Wissenschaften

    Ein Highlight: 19.00 Uhr – Turnhalle – Vortrag von Prof. Dr. Harald Lesch: „Wenn die Raumzeit wackelt und das Higgs-Feld schwingt: Schlagzeilen vom Rande der Wirklichkeit“

    Die Platzkarten für diesen Vortrag werden ab 17.00 Uhr im Schulhaus ausgegeben.

    Eintritt frei!

    Flyer mit weiteren Informationen zu den Aktionen, Vorträgen und Vorführungen

  • 10./11.10.2017   Premiere des RWG-Jubiläumskrimi „Notenspur in Moll“

  • 13.10.2017   14.00 Uhr: Jubiläumsgottesdienst in der Stadtkirche
    ab 15.00 Uhr: Jubiläumsschulfest: „Das RWG gestern – heute – morgen“

    Das RWG öffnet sich Besuchern: Ausstellungen – Vorführungen – Mitmachaktionen

  • 14.10.2017   10.00 Uhr: Festakt in der Oberfrankenhalle
    Nachmittags: Ehemaligentreffen in der Schule

    Ab 14.00 Uhr Sektempfang in der Turnhalle

    14.30 Uhr Begrüßung durch die Schulleiterin Frau OStDin Ursula Graf

    Anschneiden der großen Jubiläumstorte

    Anschließend Kaffee, Kuchen und gemütliches Beisammensein

    Ab 15.30 Uhr auf Wunsch: klassenweise Führungen durch das Schulgebäude

    gegen 17.30 Uhr: Ende der Veranstaltung

    Im Gebäude gibt es Ausstellungen und Vorführungen. Auch das Schulmuseum ist geöffnet.
    Es besteht die Möglichkeit, Klassenfotos fertigen zu lassen.

    Am Verkaufstisch gibt es Erinnerungsstücke an die Schulzeit – die Jubiläumsfestschrift, den Jubiläumskalender, Schulpostkarten und Gedenkmünzen. Auch die RWG-Schulprodukte werden angeboten (Taschen, Stifte, T-Shirts usw.). Selbst Replika der früheren Schülermützen sind dabei.

    Das RWG freut sich darauf, möglichst viele Ehemalige begrüßen zu können.