Schulsanitäter

Sanitasche

Die Sanitasche
ist ein wichtiges Utensil

Der Schulsanitätsdienst am RWG wurde 2008 ins Leben gerufen: Er verbindet soziales Engagement mit einer praktischen Ausbildung, die in verschiedenen Stufen bis hin zur Ausbildung für den Sanitätsschein A führen. Die Gruppe organisiert ihre Dienstverantwortlichkeiten selbstständig.

Wer Tagesdienst hat, holt die Sanitätstasche und das Diensthandy aus dem Sekretariat, mit dem der Sanitätsdienst während der Schulzeit erreichbar ist. Bei größeren oder kleineren Wehwehchen wissen die Sanitäter Rat.

 

Aktuelles

Wissensauffrischung für die Schulsanis

In ihrer Freizeit nahm mehr als die Hälfte unserer Schulsanis an einer Wissensauffrischung und Fortbildung beim Bayrischen Roten Kreuz in der Hindenburgstraße teil. Bei diesem Training, zu dem Schulsanitäter aus allen Gymnasien und Realschulen aus Bayreuth eingeladen waren, war das RWG mit 11 Teilnehmern vertreten. Nach einer herzlichen Begrüßung durften unsere Schulsanitäter an mehreren Stationen… mehr

Aktion „Schüler retten Leben“

Einer Ausbildung zum Lebensretter im Rahmen der Aktion „Schüler retten Leben, 100 Pro Reanimation“ unterzogen sich die Schulsanitäter des Richard-Wagner-Gymnasium. Carina Seyferth und Elisa Ruckdeschel berichten: „Zu Beginn der Veranstaltung trafen wir uns in einem Versammlungsraum mit drei Fachkräften des Klinikum, welche uns als Olli, Kalle und Florian vorgestellt wurden. Hier frischten wir unsere Kenntnisse… mehr