150 Jahre

postkarte
Bereits 2015 konnte der Sozialwissenschaftliche Zweig der Schule auf 50 Jahre zurückblicken. Im Oktober 2017 feiert nun das RWG sein einhundertfünfzigjähriges Bestehen: 1867 wurde die Schule gegründet.

Die Schule hat in dieser 150jährigen Geschichte eine facettenreiche Entwicklung durchlaufen. Am Beginn stand die Chancengleichheit für Mädchen, dann kam zur sozialen Öffnung und zur Etablierung als einer der weiterführenden Schulen in Bayreuth. Heute prägen die Erziehung zu internationalen Partnerschaften in einer globalisierten Welt und zu einem Handeln in sozialer Verantwortung den Unterricht. Dies kennzeichnet den langen Weg von einer Einrichtung für „höhere“ Töchter zu einem modernen Gymnasium. Diese Entwicklung macht auch deutlich, welche großen Fortschritte das Verständnis von Bildung und das Bildungswesen in den letzten 150 Jahren genommen haben.

Auf der Homepage finden Sie umfangreiche Informationen zur Schulgeschichte und Hinweise zu den Jubliäumsfeiern.