Schulleben

Buchgeschenke für die Klasse 5d

In den Regalen gab es viel zum Schmökern.

In den Regalen gab es viel zum Schmökern.

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5d besuchten im Rahmen des Welttags des Buches die Markgrafen Buchhandlung, um ihren Buchgutschein einzulösen.

Anlässlich des Weltbuchtages bekam jeder Schüler durch eine Aktion der Stiftung Lesen ein Exemplar von Anette Langes „Im Bann des Tornados“ geschenkt. Dieses holte die Klasse gemeinsam in der Markgrafen Buchhandlung ab, in die sie gleichzeitig eine Einführung bekamen. Sie bekamen von der Buchhändlerin die Entstehung der Schrift und Bücher erklärt, beginnend mit den ersten Höhlenmalereien der Steinzeit, über die Entwicklung des Buchdrucks, bis hin zum modernen Verlagswesen. Außerdem konnten sich die Schüler in der Buchhandlung umsehen, neue Bücher entdecken und diese auch anlesen. Zum Abschluss tauschten sie ihre Gutscheine gegen die neuen Bücher ein und hoffen nun, dass das Buch an Spannung hält, was der Titel verspricht.

Annika Keyser