Schulleben

Cambridge-Zertifikate

Ein Cambridge-Zertifikat hat nicht jeder.

Ein Cambridge-Zertifikat hat nicht jeder.

Cambridge English: Advanced certificate – dafür steht die Abkürzung CAE. Doch was genau verbirgt sich dahinter?

Dieses international anerkannte Sprachzertifikat bescheinigt den erfolgreichen Teilnehmern Englischkenntnisse der Niveaustufe C1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens. Wer die Prüfung jedoch mit der Bestnote „A“ ablegt, wird außerdem auf die Niveaustufe C2 heraufgestuft, was einem sogar noch höheren Niveau entspricht.Das Zertifikat besitzt unbegrenzte Gültigkeitsdauer und wird von 95% aller Universitäten weltweit anerkannt.

Wie jedes Jahr wurde auch in diesem Schuljahr die Teilnahme am CAE vom bayerischen Ministerium für Unterricht und Kultus unterstützt und finanziell bezuschusst, so dass wieder fünf Oberstufenschüler vom RWG die Herausforderung annahmen und sich der anspruchsvollen Prüfung stellten.

In einem Workshop, welcher zwischen Weihnachten 2014 und März 2015 an unserer Schule unter der Leitung von Frau Hesz stattfand, wurden sie hervorragend auf die unterschiedlichen Prüfungsformate vorbereitet, so dass alle fünf bereits in etwa wussten, was sie erwartete.

An zwei Samstagen im März war es dann soweit. Die Teilnehmer begaben sich ans GMG, dem diesjährigen Ausrichtungsort der Prüfung und unterzogen sich den Prüfungsteilen Speaking, Listening, Writing, Use of English und Reading.

Knapp sechs Wochen später lagen dann die Ergebnisse vor, die sich sehen lassen können: Von unseren fünf Teilnehmern haben 100% bestanden, einer davon sogar mit der Traumnote „A“!

Wir gratulieren den erfolgreichen Teilnehmern ganz herzlich zu diesem großartigen Erfolg und danken Frau Hesz für ihr Engagement!

Die erfolgreiche Teilnehmer waren:

Faruk Akdag
Michael Huster
Marlene Schörner
Marie-Luise Trautmann
Johannes Ganser