Schulleben

Informationen über FSJ und BFD

Dominik Reed berichtete von seinem derzeitigem FSJ bei der Diakonie Bayreuth, das er im Kinderhort „Kinderinsel Sonnenschein“ in der Frankengutstraße ableistet.

Dominik Reed berichtete von seinem derzeitigem FSJ bei der Diakonie Bayreuth, das er im Kinderhort „Kinderinsel Sonnenschein“ in der Frankengutstraße ableistet.

Im Rahmen der seit acht Jahren bestehenden Partnerschaft zwischen dem Richard-Wagner-Gymnasium und der Diakonie Bayreuth haben Stefanie Finzel, Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Diakonie Bayreuth und Dominik Reed, derzeit FSJ’ler im Kinderhort „Kinderinsel Sonnenschein“ in der Frankengutstraße vor Schülern der 11. Klassen des Richard-Wagner-Gymnasiums gemeinsam für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) und den Bundesfreiwilligendienst (BFD) in Einrichtungen der Diakonie geworben.

Für viele von ihnen stellt sich nämlich schon Monate vor dem Abitur die große Frage: Was kommt danach? Wer nicht sofort an der Uni oder FH studieren bzw. seine Ausbildung beginnen möchte, ist bei einem FSJ oder BFD gut aufgehoben. Die Diakonie Bayreuth bietet rund 15 solcher Stellen an und dies vor allem im Kita-Bereich. Aber auch in der Altenpflege und in Einrichtungen für Menschen mit Behinderung werden junge Menschen gebraucht. [mehr…]