P- und W-Seminare in der Oberstufe

Im Hinblick auf die Studien‐ und Berufsvorbereitung kommt den P‐ und W-Seminaren eine wichtige Bedeutung zu.

P-Seminar

Das Projektseminar (P-Seminar) hat eine umfassende Studien‐ und Berufsorientierung zum Ziel: Die Schüler erarbeiten sich im ersten Ausbildungsabschnitt das dafür nötige Wissen und setzen sich mit der eigenen beruflichen Zukunft auseinander.

Vertieft wird die Studien‐ und Berufsorientierung ab dem zweiten Ausbildungsabschnitt durch die Arbeit an einem anwendungsbezogenen Projekt in der Seminargruppe mit abschließender Projektpräsentation.

Beispiele für P-Seminare am RWG (2014-16):

  • Chemie : Gepflegt mit Chemie – Herstellen und Vermarkten von Kosmetik im Rahmen der Schülerfirma
  • Sport: 42,195 km auf Inlineskates – (Ausdauer-)training und Marathonteilnahme
  • Bio: Richtig Wilde Gartenschau – Erstellen eines Konzepts einer Gartenerlebniswelt im Kleinen und dessen Umsetzung im Schulgartenareal im Hinblick auf die Landesgartenschau 2016 in Bayreuth
  • Sport: Gesundheitsorientiertes Fitnesstraining von Schülern für Lehrer
  • Physik: Energiesparkonzept RWG 2020
  • Sozialkunde: Mango, Zara, H&M … Wo kommt meine Kleidung her?
  • Deutsch: Sherlock Holmes – interaktive Lösungen
  • Sport: Die hohe Kunst der Sportmoderation
W-Seminar

Forschendes Lernen steht im Mittelpunkt des Wissenschaftspropädeutischen Seminars (W-Seminar): Die Schüler werden an das wissenschaftliche Arbeiten der Hochschulen herangeführt und verfassen zu einem Aspekt des Rahmenthemas ihres Seminars eine individuelle schriftliche Seminararbeit und präsentieren deren Ergebnisse.

Beispiele für W-Seminare am RWG (2014-16):

  • Latein: Die Kaiserzeit von Augustus bis Hadrian
  • evangelische Religion: „Armageddon“, „Bruce allmächtig“ & Co. Die Theologie populärer Filme
  • Sport: Wie wird Sport effektiv? Überprüfung der Trainingswissenschaft an der Sportpraxis
  • Sozialkunde: Menschrechtsverletzungen – weltweit
  • Mathematik: Magische Quadrate und andere mathematische Spielereien
  • Geographie: Klimawandel – ein neues Phänomen? Entwicklung und Auswirkung am Beispiel Alpen
  • Deutsch: Wirklichkeitserfahrungen und Lebensgefühle Jugendlicher – Literatur von der Nachkriegszeit bis in die Gegenwart
  • Geschichte: Reiseliteratur
Weiterführender Link:

Info-Seite des Kultusministeriums zu den Seminaren