Schulleben

Unterstufenfasching 2021/22

Wie stellt man sich als Fünftklässler eine Faschingsfeier vor? Sicherlich mit Kostümen, viel Spaß, Musik und Krapfen. Nun war es an der SMV, eine solche Feier zu organisieren.

Tatsächlich stellte sich dies alles andere als leicht dar, da es insbesondere auf Grund der noch immer anhaltenden Corona Bestimmungen, doch die ein oder andere Einschränkung gab. Es war uns jedoch wichtig, dass es dieses Jahr wieder möglich wird, eine Faschingsfeier in Präsenz zu organisieren und nicht wie im letzten Jahr alles digital zu veranstalten. Dementsprechend fanden wir nach langem Tüfteln eine optimale Lösung, die einer Traumparty sehr nahekam und dennoch noch im Rahmen der Corona-Maßnahmen war. Da es leider nicht möglich war, alle Schüler gemeinsam in der Aula feiern zu lassen, teilten wir die Klassen in zwei Gruppen auf, die jeweils nacheinander in der Turnhalle feiern sollten. Auch Wettessen ohne Maske mussten ausfallen, also mussten allerlei Bonbons her. Spaß und Spiel durften natürlich auch nicht fehlen, weshalb mit beiden Gruppen ausgiebig Stopptanz, Konfetti balancieren sowie Eierlauf gespielt wurde. Dank der Unterstützung der Medien AG waren wir bestens mit Soundboxen und Musik ausgestattet. Zudem hatten die Tutoren der fünften Klassen, ohne deren Hilfe all dies nicht möglich gewesen wäre, eine Spotify Playlist mit den Musikwünschen der Fünftklässler erstellt. Nach jeder Spielrunde gab es die Chance tolle Preise zu gewinnen, insbesondere auf die Süßigkeiten war der Ansturm groß. Es schien, als hätten alle eine Menge Spaß gehabt, denn die Stimmung drohte nie zu kippen. Im Gegenteil, alle tanzten und sangen, als gäbe es kein Morgen. Doch was wäre eine Faschingsfeier ohne Kostümwettbewerb? Selbstverständlich durfte das auch dieses Jahr nicht fehlen. Wir waren absolut begeistert von der Vielfalt an kreativen Kostümen und es fiel uns äußerst schwer die jeweiligen Gewinner zu bestimmen. Cowboys, Piraten, Prinzessinnen oder auch Häschen – alles war geboten. Letzten Endes musste aber eine Entscheidung gefällt werden und so wurden von beiden Feiern die drei besten Kostüme gekürt und erneut mit reichlich süßen Preisen beschenkt.

Wir bedanken uns herzlich bei all denen, die uns bereitwillig unterstützten, und natürlich auch bei allen Fünftklässlern, die auch den diesjährigen Fasching wieder zu einem unvergesslichen Erlebnis gemacht haben.

Nora Vogl (10c) für die SMV