Schulleben

Klassenfahrt der 8c/d nach Bad Tölz

Kurz nach unserer Ankunft in Bad Tölz stellten wir fest: Hier gibt es sogar Hunde mit Hut!

 
Auftrag erfüllt: bei der Stadtrallye wird das RWG an der Isar perfekt in Szene gesetzt!

 
RWG goes up in the air! Am zweiten Tag der Klassenfahrt sind wir mit dem Sessellift auf den Hausberg von Bad Tölz, den Blomberg, gefahren. Nachdem wir am Gipfel angekommen waren, wanderten wir zu einem der Gipfelkreuze, um dort die Aussicht zu genießen und unsere Brotzeit zu essen.

 

Auf dem zweistündigen Rückweg zur Mittestation, hatten wir die Möglichkeit in der Alm „Blomberghaus“ einzukehren, um uns dort beispielsweise einen Kaiserschmarrn schmecken zu lassen.

 
Ob man vom Blomberg aus das RWG sehen kann? Die Aussicht war zwar etwas verhangen, aber eine großartige Belohnung für die anstrengende Wanderung.

 
Anschließend sind wir mit der Sommerrodelbahn zurück ins Tal gerodelt und hatten dort noch Zeit andere Aktivitäten auszuprobieren.

 
Ob es wohl alle über den reißenden Fluss schaffen? Bei den Aufgaben am dritten Tag war Teamarbeit gefragt.