Schulleben

Das RWG sagt DANKE!

Das RWG bedankt sich bei der Kinder- und Jugendarztpraxis Dr. Brackmann und Dr. Wölfel und dem Elternbeirat für die Unterstützung beim Testen

Das Bild zeigt die Übergabe eines Dankeschöns an die Kinder- und Jugendarztpraxis Dr. Brackmann und Dr. Wölfel durch Herrn Schmidt vom Elternbeirat.

Die Organisation der Selbsttests in Bayerischen Schulen war auch für das RWG eine Herausforderung in den vergangenen Monaten.
Daher war die Erleichterung und Dankbarkeit groß, dass sowohl der Elternbeirat als auch die Kinder- und Jugendarztpraxis Dr. Brackmann und Dr. Wölfel ihre Unterstützung anboten.
Besonders der unterschiedliche Unterrichtsbeginn in der Oberstufe ließ ein logistisches Großprojekt entstehen, das zur Gründung eines kleinen Testzentrums im Mensagebäudes führte. Personelle Unterstützung erhielt das RWG hier durch die Kinder- und Jugendarztpraxis Dr. Brackmann und Dr. Wölfel und den Elternbeirat unter der Koordination von Frau Dr. Hüttner. Dank dieser professionellen und zuverlässigen Hilfe konnte es ermöglicht werden, dass sich die Schülerinnen und Schüler der Oberstufe gemäß ihres Stundenplans zu unterschiedlichen Zeiten am Vormittag testen konnten.

Vielen Dank für das große Engagement und die Unterstützung der Schule in diesen außergewöhnlichen Zeiten!