Schulleben

Das RWG in Kooperation mit der Hamsterbacke e.V.

Wir, die 10. Klasse des Wirtschaftszweiges beschäftigen uns, wie ihr hoffentlich mitbekommen habt, schon seit einiger Zeit mit den Themen Umweltschutz und Nachhaltigkeit. Um auch dieses Jahr auf das Thema aufmerksam zu machen, haben wir ein Projekt gestartet, bei dem wir die Hamsterbacke e.V. unterstützen. Der Verein beschäftigt sich explizit mit diesen Themen, wobei wir durch Recherchearbeiten, Erstellung von Infoplakaten und eines Werbefilms und Gestaltung des Socialmedia-Auftritts mitwirken. Die Hamsterbacke e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht einen Beitrag zur Lebensmittelversorgung der Zukunft zu leisten, und setzt das in Form eines ersten Unverpackt-Ladens in Bayreuth um. Dabei wollen sie vor allem erreichen, dass die Menschen ihre Lebensmittel wieder regional, ökologisch und kooperativ beziehen. Leider war es uns aufgrund des Coronavirus in letzter Zeit nur begrenzt möglich den Verein bei der Errichtung des Ladens im zu unterstützen, dennoch ist es unser Anliegen euch hier über den Verein und dessen Laden zu informieren. Der Laden ist seit Donnerstag, den 18.06. am Hohenzollernring 67 in Bayreuth geöffnet, allerdings aufgrund der anhaltenden Einschränkungen durch das Coronavirus zunächst nur für Mitglieder des Vereins um einen „Probelauf“ durchzuführen. Falls ihr noch genauere Infos zu der offiziellen Eröffnung oder anderen Projekten der Hamsterbacke e.V. sucht, findet ihr diese auf deren Website: www.hamsterbacke-bayreuth.de

Wir hoffen, dass ihr euch das Thema zu Herzen nehmt, und würden uns freuen, wenn ihr eurem Freundes- und Bekanntenkreis von der Eröffnung des Ladens berichtet!

Luca Weich