Schulleben

Rezept der Woche #5

Bratklößchensuppe

Zutaten:
1 Bund Suppengrün
1 EL Öl
1 l Gemüsebrühe
4 rohe Bratwürste
4 EL Schnittlauchröllchen
Zubereitung:
1 Gemüse waschen, putzen. Möhre und Sellerie schälen. Möhre längs halbieren, in Scheiben schneiden. Sellerie in Würfel, Lauch in Ringe schneiden.
2 Öl in einem Topf erhitzen, das Gemüse andünsten, Brühe aufgießen und alles ca. 10 Minuten köcheln lassen.
3 Das Bratwurstbrät stückchenweise aus den Würstchen in die Brühe drücken und weitere 10 Minuten mitgaren.
4 Die Suppe auf Teller oder Schüsseln verteilen und mit Schnittlauch bestreuen.

Zitronen-Muffins

Zutaten:
250 g Mehl
2 TL Backpulver
1 Pr. Salz
120 g Zucker
1 P. Vanillezucker
200 g Vollmilchjoghurt
100 g geschmolzene Butter
1 Ei
2 EL Zitronensaft
1 TL abger. Zitronenschale (Bio)
Puderzucker
Zubereitung:
1 Backofen auf 200Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen.
2 Muffinform einfetten oder mit Papierförmchen auslegen.
3 Mehl mit Backpulver, 1 Prise Salz, Zucker und Vanillezucker mischen.
4 In einer anderen Schüssel Joghurt, Butter, Ei, Zitronensaft und Zitronenschale verrühren.
5 Beide Mischungen rasch miteinander zu einem glatten Teig verrühren. Teig in die Förmchen füllen.
6 Die Muffins 20 Minuten backen, herausnehmen und abkühlen lassen. Mit Puderzucker bestäuben.

So wird der Muffin sonntagstauglich

Zutaten:
250 g gemischte Beeren
200 g Sahne
Vanillezucker
Zubereitung:
1 Die Beeren waschen, putzen, leicht trocken tupfen und dann in Vanillezucker wälzen.
2 Die Sahne steif schlagen, mit den Beeren auf den Muffins verteilen.