Schulleben

Ein Dankeschön für die vielen Päckchen

Die Päckchen wurden gleich nach passenden Empfängern sortiert.

Wieder ein voller Erfolg war die Weihnachtspäckchenaktion unserer Schule.

Ein stattlicher Berg an Geschenken hatte sich im Laufe der Woche im Sekretariat aufgetürmt. Die meisten waren liebevoll verpackt und beschriftet, damit sie einen passenden Empfänger finden konnten. Es war deshalb nicht schwer, die bunten Päckchen bei der Abholung entsprechend zu sortieren. Gedacht sind sie für Kinder aus bedürftigen Familien in Bayreuth, wo sie für einige schöne Weihnachtsüberraschungen sorgen sollen.

Der Sozialdienst für Flüchtlinge des Caritasverbandes Bayreuth übernimmt die Verteilung. Er freut sich ebenfalls über die vielen Geschenke, die unsere Schüler und ihre Eltern gemacht haben, und hat ein Dankschreiben schickt: „Im Namen aller Flüchtlingskinder möchten wir uns ganz herzlich bei Euch/Ihnen für die liebevoll gepackten Weihnachtsgeschenke bedanken“, heißt es dort. „Wir wünschen allen fröhliche Weihnachten und ein gesundes, friedvolles und glückliches Jahr 2019!“ Dem können wir, die Religions- und Ethiklehrkräfte des RWG nur anschließen.

C. Bachmann