Schulleben

Fasching, dass die Aula bebte

In der Aula ging es hoch her.

Viel Spaß hatten die Schülerinnen und Schüler der fünften Klassen beim Fasching in der Aula, zu dem die SMV geladen hatte.

Kurz vor den Faschingsferien ging es also in der altehrwürdigen Aula noch einmal hoch her. Es herrschte ein buntes Treiben, bei dem viele ausgefallene Kostüme zu sehen waren: Wilde Tiere, Jetpiloten der US Air-Force, jede Menge Hexen und Zombies, ja sogar prominente Fußballstars wie Manuel Neuer wurden gesichtet – alles war vertreten. Auch einige Lehrer konnten der Versuchung nicht widerstehen und waren kostümiert erschienen.

Die SMV hatte sichtlich Vergnügen, den Trubel zu dirigieren.

Damit es nicht langweilig wurde, hatte die SMV ein buntes Programm organisiert mit Tanz, Spielen, Getränken und Verpflegung. Sie sorgten dafür, dass die richtige Stimmung aufkam und hatten sichtlich Freude daran, verkleidet und geschminkt in der Aula herumzutollen.

Fasching ohne Krapfen geht gar nicht – die SMV hatte genügend organisiert.

Gestärkt von den leckeren Faschingskrapfen wurde so gefeiert, bis der Boden bebte. Die rundum gelungene Veranstaltung war die richtige Einstimmung für die kommenden „Tollen Tage“
Vielen Dank an alle Organisatoren und Mitwirkende, durch die diese großartige Veranstaltung so ein Erfolg werden konnte!