Schulleben

Tipps für die richtige Bewerbung

Ein Mitarbeiter von Walraven gab wichtige Hinweise zum Thema Bewerbung.

Walraven, eine Firma, die seit 1942 tätig ist und heute mit über 1000 Mitarbeiten weltweit innovative Befestigungs-, Brandschutz-, und Sanitärsystem entwickelt, bot den Schülern der Q11 einen Workshop an, welcher sich mit dem Thema „Richtig Bewerben“ umfasste.

Herr Rösch, der Leiter des Workshop, gab anfangs einen kurzen Einblick in das Fachgebiet, in dem das Unternehmen tätig ist, und stellte die Firma selbst vor. Zunächst wurden zwei fiktive Bewerbungsschreiben, die von den sich davor freiwillig gemeldeten Schülern verfasst wurden, durchgearbeitet.

Die Bewerbungen, um eine Ausbildung zum Kaufmann (m/w) im Groß- und Außenhandel wurden von dem Mitarbeiter, Herr Rösch, vorher korrigiert und mit Kommentaren versehen, die im Laufe des Vortrags gründlich besprochen wurden. Zwischendurch wurde nach der eigenen Meinung der Beteiligten gefragt, damit sie selber Korrekturen vornehmen konnten. Hilfreiche Tipps und Hilfestellungen, wie zum Beispiel ein mögliches Auswertungschema des Unternehmens, wurden vorgestellt. Durch Anmerkungen von dem Mitarbeiter der Firma bekam man selbst als voraussichtlicher Bewerber, einen guten Überblick über die wesentlichen Punkte, auf die man beim Bewerben besonders achten sollte. Außerdem wurden weitere Bewerbungen vorgestellt, mit welchen noch einmal deutlich gemacht wurde, dass es verschiedene Möglichkeiten gibt, eine Bewerbung zu gestalten, sodass am Ende kreative Ergebnisse herauskommen können.

Alles in allem war der Workshop bei Walraven eine sehr hilfreiche Veranstaltung, welche uns Schülern als Fundament für unsere nächste Bewerbung dienen wird.