Schulleben

Karten für einen guten Zweck

Emmi Gareis hat dieses gemütliche Motiv geschaffen.

Das RWG stellte dem Albert-Schweizer-Hospiz Bayreuth Weihnachtskarten für karitative Zwecke zur Verfügung.

Nach einer Anfrage bei der Fachschaft Kunst am RWG konnte Frau Iris Koch vom Albert-Schweizer-Hospiz aus dem reichen Fundus an von Schülerinnen und Schülern gefertigten Weihnachtskarten neun Motive auswählen. Der Reinerlös durch den Verkauf dieser Karten kommt dem Hospiz zugute.

Diese Ansicht von Bayreuth ist von Sabrina Baumann.

Wir freuen uns, dass mit den Werken unserer Schülerinnen und Schüler ein Beitrag zur Unterstützung der Arbeit des Hospizes geleistet werden konnte.

Gerdes/Just