Schulleben

Das RWG-Häfft ist da!

Das neue Häfft zeigt unsere Schule.

Das neue Häfft zeigt unsere Schule.

Die neuen Hausaufgabenhäffte sind da. Heuer gibt es sie als RWG-Special-Edition.

Wenn Hausaufgaben auch überwiegend nicht besonders gern gesehen sind, so scheint es doch so, als würden alle RWGler ihr Hausaufgabenheft lieben: Viele sind mehr als nur Listen der zu erledigenden Aufgaben, sondern werden im Laufe des Schuljahres zu kleinen persönlichen Tagebüchern mit Sprüchen, Verzierungen und allem Möglichen.

Heuer gibt es das Hausaufgabenheft erstmalig in einer speziellen RWG-Variante: Das sieht man schon beim Titelbild, das der RWG-Altbaugiebel ziert. Das Innenleben orientiert sich am von den RWG-Schülern so liebgewordenen Häfft-Layout. Es enthält außerdem hilfreiche Informationen über dies und das: Englische unregelmäßige Verben, chemische Elemente, eine Weltkarte.

Weil es ja ein RWG-Hausaufgabenhäfft sein soll, sind auch die Schulanschrift, eine Schulaufgabenübersicht und die Hausordnung abgedruckt. Wenn sie gebraucht wird, dann muss nicht jedes Mal jemand ins Sekretariat, um zu fragen, wo es sie gibt. Auch die Schulsanitäter, die SMV und die Ganztagesschule stellen sich kurz vor.

Das Hausaufgabenhäfft kostet vier Euro und wird von der SMV beim Schulfest verkauft. Bitte zugreifen: Die Auflage ist streng limitiert. Wenn die RWG-Häffte vergriffen sind, dann sind sie endgültig weg.

Gestaltet hat das RWG-Hausaufgabenheft Hannah Vieth aus der (noch)-Q11.